Federer revanchiert sich gegen Del Potro

Federer revanchiert sich gegen Del Potro

Roger Federer steht zum dritten Mal nach 2010 und 2014 im Final des ATP Masters 1000 in Schanghai. Der Schweizer besiegte Juan Martin del Potro 3:6, 6:3, 6:3 und revanchierte sich erfolgreich für die vor fünf Wochen erlittene Viertelfinal-Niederlage am US Open.
Scharapowa hofft auf 1. Titel seit Doping-Sperre

Scharapowa hofft auf 1. Titel seit Doping-Sperre

Maria Scharapowa (WTA 86) fehlt beim WTA-Turnier in Tianjin nur noch ein Sieg zum ersten WTA-Titel seit ihrer Rückkehr im letzten April nach 15-monatiger Dopingsperre.
Stefanie Vögele trifft nun auf Maria Scharapowa

Stefanie Vögele trifft nun auf Maria Scharapowa

Stefanie Vögele steht zum dritten Mal in diesem Jahr auf der WTA-Tour in den Viertelfinals. Im chinesischen Tianjin schlug die 27-jährige Aargauerin die Kasachin Julia Putinzewa, die im Ranking als Nummer 54 weit über 100 Plätze vor ihr klassiert ist, 6:2, 6:3.
Federer in Schanghai gegen Schwartzman

Federer in Schanghai gegen Schwartzman

Roger Federer trifft im Masters-1000-Turnier in Schanghai nach seinem Erstrunden-Freilos auf Diego Schwartzman.
Bencic bei WTA-Comeback gegen Flipkens

Bencic bei WTA-Comeback gegen Flipkens

Belinda Bencic (WTA 196) gibt nach sechsmonatiger Abwesenheit ihr Comeback auf der WTA-Tour. Nach überstandener Handgelenkverletzung trifft sie in Linz am Montagabend auf Kirsten Flipkens.
Bruguera neuer Davis-Cup-Captain in Spanien

Bruguera neuer Davis-Cup-Captain in Spanien

Sergi Bruguera (46) wird neuer Captain des spanischen Davis-Cup-Teams. Der French-Open-Sieger 1993 und 1994 folgt auf Conchita Martinez. Mit Martinez hatte der nationale Verband die Zusammenarbeit Mitte September beendet. Martinez war in gleicher Funktion auch für die Fed-Cup-Equipe verantwortlich.
Doppel-Titel 64 für Martina Hingis

Doppel-Titel 64 für Martina Hingis

Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Martina Hingis feiert nur eine Woche nach ihrem 37. Geburtstag und ihrem letzten Titelgewinn in Wuhan einen weiteren Doppel-Triumph in China.
In Peking im Final: Nadal setzt Federer unter Druck

In Peking im Final: Nadal setzt Federer unter Druck

Rafael Nadal steht beim China Open in Peking im Final und baut seinen Vorsprung an der Spitze der Weltrangliste aus. Mit jedem Sieg von Nadal schwinden Roger Federers Chancen, in diesem Jahr nochmals die Nummer 1 der Welt zu werden - und Nadal gewinnt aktuell sehr viel.
Federer kehrt in Schanghai zurück

Federer kehrt in Schanghai zurück

Nach einem Freilos in der 1. Runde am Masters 1000 in Schanghai dürfte es Roger Federer bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour mit dem Argentinier Diego Schwartzman zu tun bekommen.
Halep wird die neue Nummer 1

Halep wird die neue Nummer 1

Am kommenden Montag übernimmt Simona Halep die Führung in der WTA-Weltrangliste. Die 26-Jährige schafft es damit als erste Rumänin, das Ranking anzuführen.
Zverev für ATP-Finals qualifiziert

Zverev für ATP-Finals qualifiziert

Alexander Zverev qualifiziert sich erstmals für die ATP-Finals. Der 20-Jährige, der diese Woche in Peking im Halbfinal steht, ist der erste Deutsche seit Rainer Schüttler 2003, der beim Turnier der besten acht Spieler des Jahres dabei ist.
Scharapowa wieder in Top 100

Scharapowa wieder in Top 100

Doppelte Freude bei Maria Scharapowa beim WTA-Turnier in Peking. Die 30-Jährige ringt in der 2. Runde ihre Landsfrau Jekaterina Makarowa mit 6:4, 4:6, 6:1 nieder und kehrt damit in die Top 100 zurück.
Goffin nach drei Jahren wieder siegreich

Goffin nach drei Jahren wieder siegreich

David Goffin, Zwölfter der Weltrangliste, beendet mit einem Erfolg im chinesischen Shenzhen eine drei Jahre anhaltende Durststrecke ohne Turniersieg auf der ATP-Tour.
Bencic verliert nach acht Siegen erstmals wieder

Bencic verliert nach acht Siegen erstmals wieder

Belinda Bencic verliert erstmals seit ihrer Rückkehr auf die Tour. Sie unterliegt im Halbfinal des ITF-Turniers von Clermont-Ferrand der Niederländerin Bibiane Schoofs mit 6:2, 4:6, 4:6.
Grösster Erfolg für Caroline Garcia

Grösster Erfolg für Caroline Garcia

Die Französin Caroline Gracia gewinnt in Wuhan den bislang wichtigsten Titel ihrer Karriere.
Laaksonen im Halbfinal von Goffin gestoppt

Laaksonen im Halbfinal von Goffin gestoppt

Henri Laaksonen verpasst in Shenzhen nach hartem Kampf den erstmaligen Final-Vorstoss an einem ATP-Turnier. Der 25-jährige Schaffhauser (ATP 107) unterlag dem als Nummer 2 gesetzten Belgier David Goffin (ATP 12) nach 2:18 Stunden im Halbfinal 6:7 (7:9), 7:5, 3:6.
Triumph am Geburtstag: Doppel-Titel für Hingis in Wuhan

Triumph am Geburtstag: Doppel-Titel für Hingis in Wuhan

Martina Hingis macht sich das schönste Geschenk zu ihrem 37. Geburtstag gleich selbst. Die Ostschweizerin erringt in Wuhan an ihrem Ehrentag mit der Taiwanerin Chan Yung-Jan den Titel im Doppel.
Muguruza scheitert an French-Open-Siegerin

Muguruza scheitert an French-Open-Siegerin

Die Weltnummer 1 Garbiñe Muguruza scheitert beim Premier-Turnier der WTA im chinesischen Wuhan bereits im Viertelfinal. Sie scheitert an der formstarken Lettin Jelena Ostapenko 6:1, 3:6, 2:6.
Vögele scheitert an Nummer 2 des Turniers

Vögele scheitert an Nummer 2 des Turniers

Stefanie Vögele verliert den Viertelfinal beim WTA-Turnier in Taschkent. Die 27-jährige Aargauerin unterliegt der als Nummer 2 gesetzten Ungarin Timea Babos 6:3, 6:4.
Agassi bleibt im Team von Djokovic

Agassi bleibt im Team von Djokovic

Novak Djokovic verlängert seine Zusammenarbeit mit Coach Andre Agassi. Der 47-jährige Amerikaner gehört auch 2018 zu seinem Team.
 
Weltrangliste Herren
Weltrangliste Damen