Scharapowa in Birmingham willkommen

Scharapowa in Birmingham willkommen

Maria Scharapowa erhält für das WTA-Premier-Turnier (17. - 25. Juni) in Birmingham eine Wildcard. Es ist das erste Mal seit sieben Jahren, dass Scharapowa beim Vorbereitungsturnier für Wimbledon wieder am Start stehen wird.
WTA hätte Scharapowa Wildcard gegeben

WTA hätte Scharapowa Wildcard gegeben

WTA-Chef Steve Simon kritisiert den Entscheid des französischen Tennisverbandes, Maria Scharapowa keine Wildcard für das French Open zu geben.
Murray schon wieder früh gescheitert

Murray schon wieder früh gescheitert

Andy Murray sinkt immer tiefer. Beim ATP-Turnier in Rom scheitert der Weltranglistenerste nach einem Freilos bereits in der 2. Runde an Fabio Fognini.
Nadal auf Sand weiterhin unantastbar

Nadal auf Sand weiterhin unantastbar

Rafael Nadal gewinnt zum fünften Mal das Heimturnier in Madrid und überholt Roger Federer im ATP- und im Jahresranking. Im Final setzt er sich 7:6 (10:8), 6:4 gegen Dominic Thiem durch.
Nadal deklassiert Djokovic im «Jubiläums-Duell»

Nadal deklassiert Djokovic im «Jubiläums-Duell»

Rafael Nadal zieht mit einem 6:2, 6:4-Sieg gegen den serbischen Weltranglisten-Zweiten Novak Djokovic in den Final des Masters-1000-Turniers in Madrid ein.
Wawrinka scheidet gegen Paire aus

Wawrinka scheidet gegen Paire aus

Stan Wawrinka scheitert beim Masters-1000-Turnier von Madrid in der 2. Runde. Der Waadtländer verliert nach einem Freilos zum Auftakt gegen den Franzosen Benoît Paire mit 5:7, 6:4, 2:6.
Timea Bacsinszky ohne Chance gegen Bertens

Timea Bacsinszky ohne Chance gegen Bertens

Timea Bacsinszky kann am WTA-Turnier in Madrid ihren Coup der Startrunde nicht bestätigen. Die Waadtländerin unterliegt in der 2. Runde der Niederländerin Kiki Bertens deutlich.
Auch in Madrid scheitert Golubic in der 1. Runde

Auch in Madrid scheitert Golubic in der 1. Runde

Für Viktorija Golubic (WTA 55) bedeutet die Startrunde beim Sandplatz-Turnier in Madrid bereits Endstation. Die 24-jährige Zürcherin unterliegt der Amerikanerin Alison Riske in 91 Minuten 2:6, 4:6.
Wawrinka gegen Paire oder Carreño Busta

Wawrinka gegen Paire oder Carreño Busta

Der Weltranglisten-Dritte Stan Wawrinka trifft am ATP-Masters-1000-Turnier von kommender Woche in Madrid auf einen Gegner, gegen den er eine positive Bilanz aufweist.
Bacsinszky startet gegen Muguruza

Bacsinszky startet gegen Muguruza

Timea Bacsinszky wird beim am Samstag beginnenden WTA-Turnier in Madrid schon in der Startrunde stark gefordert. Die Nummer 27 der Welt trifft auf die spanische French-Open-Siegerin Garbiñe Muguruza.
Djokovic trennt sich von seinem Staff

Djokovic trennt sich von seinem Staff

Novak Djokovic trennt sich von seiner Betreuer-Crew um Trainer Marian Vajda. Der Serbe reagiert damit auf sportliche Rückschläge, die er zuletzt hatte einstecken müssen.
Goffin, Bautista Agut, Lopez und Troicki in Gstaad

Goffin, Bautista Agut, Lopez und Troicki in Gstaad

Am Swiss Open in Gstaad werden neben Top-10-Spieler David Goffin (ATP 10) sicher die drei Routiniers Roberto Bautista Agut, Feliciano Lopez und Viktor Troicki starten.
Bencic fällt monatelang aus

Bencic fällt monatelang aus

Die Oberuzwilerin Belinda Bencic musste am Handgelenk operiert werden. Die Tennisspielerin wird deshalb für mehrere Monate pausieren.
Kvitova vier Monate nach Messer-Attacke wieder im Training

Kvitova vier Monate nach Messer-Attacke wieder im Training

Die zweifache Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova (27) nimmt gut vier Monate nach ihrer bei einer Messerattacke erlittenen Handverletzung das Training wieder auf.
Pro Velo fordert Mindest-Überholabstand

Pro Velo fordert Mindest-Überholabstand

Pro Velo setzt sich auf Bundesebene dafür ein, dass in der Schweiz - wie in vielen anderen Ländern - ein Mindestabstand für das Überholen von Velofahrern gesetzlich festgelegt wird. Ursprünglich stammt die Idee aus dem Kanton Thurgau.
Scharapowa verliert gegen Mladenovic

Scharapowa verliert gegen Mladenovic

Maria Scharapowa verpasst beim WTA-Turnier in Stuttgart den Final. Die Russin scheiterte bei ihrem Comeback nach verbüsster Dopingsperre in den Halbfinals.
Scharapowa gewinnt auch zweiten Match

Scharapowa gewinnt auch zweiten Match

Maria Scharapowa gewinnt in Stuttgart auch die zweite Partie nach ihrer 15-monatigen Dopingsperre. Die Russin setzt sich im Achtelfinal gegen ihre Landsfrau Jekaterina Makarowa mit 7:5, 6:1 durch.
Maria Scharapowa kehrt nach Sperre mit Sieg zurück

Maria Scharapowa kehrt nach Sperre mit Sieg zurück

Maria Scharapowa kehrt nach 15-monatiger Dopingsperre erfolgreich auf die Tour zurück. Die 30-jährige Russin gewinnt ihre Erstrunden-Partie in Stuttgart gegen Roberta Vinci 7:5, 6:3. Es war ein lauwarmer Empfang für Scharapowa von den 4500 Zuschauern.
Kontroverses Comeback von Scharapowa

Kontroverses Comeback von Scharapowa

Kommerz oder sportliche Fairness? Am Mittwoch kehrt Maria Scharapowa in Stuttgart nach 15-monatiger Sperre zurück. Nicht zur Freude aller.
Serena Williams reagiert auf sexistische Äusserungen von Nastase

Serena Williams reagiert auf sexistische Äusserungen von Nastase

Serena Williams kritisiert die rumänische Tennis-Ikone Ilie Nastase für seine rassistischen Äusserungen über ihr ungeborenes Kind.
 
Weltrangliste Herren
Weltrangliste Damen