Erneuter Fehltritt von Angelique Kerber

Erneuter Fehltritt von Angelique Kerber

Angelique Kerber findet als Weltnummer 1 den Tritt weiterhin nicht. Die Deutsche unterliegt in den Viertelfinals des WTA-Turniers in Hongkong der Australierin Daria Gavrilova 3:6, 1:6.
Golubic erreicht in Linz die Viertelfinals

Golubic erreicht in Linz die Viertelfinals

Viktorija Golubic (WTA 62) steht am WTA-Turnier in Linz im Viertelfinal. Die Zürcherin bezwingt die um sechs Positionen schlechter klassierte Deutsche Julia Görges in 1:47 Stunden 7:5, 6:4.
Happige Busse für Nick Kyrgios

Happige Busse für Nick Kyrgios

Der australische Tennisprofi Nick Kyrgios wird am Masters-1000-Turnier in Schanghai seinem Ruf als «Enfant terrible» einmal mehr gerecht. Die ATP toleriert seine Unsportlichkeit nicht und büsst ihn.
Bencic in Linz gegen Cibulkova ohne Chance

Bencic in Linz gegen Cibulkova ohne Chance

Für Belinda Bencic endet auch das WTA-Turnier in Linz mit einer Enttäuschung. Die 19-Jährige aus Wollerau bleibt in der 1. Runde beim 1:6, 2:6 gegen Dominika Cibulkova ohne Chance.
«Match for Africa» im April mit Federer und Murray

«Match for Africa» im April mit Federer und Murray

Die dritte Auflage des «Match for Africa» findet wegen Roger Federers Knieverletzung statt Ende November neu am Montag, 10. April 2017, statt. Neben Federer wird Andy Murray dabei sein.
Golubic bezwingt Top-30-Spielerin

Golubic bezwingt Top-30-Spielerin

Viktorija Golubic steht beim WTA-Turnier in Linz in der 2. Runde. Die Schweizerin bezwingt die Top-30-Spielerin Laura Siegemund aus Deutschland 6:4, 6:2. Die Partie war härter umkämpft, als dies das Resultat vermuten lässt.
40. Turniersieg für Andy Murray

40. Turniersieg für Andy Murray

Unmittelbar vor dem Masters-Series-Turnier in Schanghai sichert sich Olympiasieger Andy Murray einen Turniersieg in China. Murray gewinnt in Peking mit einem 6:4, 7:6-Finalerfolg über Grigor Dimitrov. Murray feierte in Peking den 40. Turniersieg seiner Karriere.
Nadal wieder früh gescheitert

Nadal wieder früh gescheitert

Rafael Nadal findet nicht aus seiner sportlichen Krise heraus. Der Spanier scheitert auch in Peking früh. Er unterliegt im Viertelfinal dem Bulgaren Grigor Dimitrov klar 2:6, 4:6.
Angelique Kerber wieder frühzeitig gescheitert

Angelique Kerber wieder frühzeitig gescheitert

Angelique Kerber tut sich als Weltnummer 1 weiterhin schwer. Die Deutsche scheidet beim hochdotierten Premier-Turnier in Peking wie in der Woche zuvor in Wuhan in den Achtelfinals aus.
Unser Tennisstar an der Fashionweek

Unser Tennisstar an der Fashionweek

Am Dienstag hat Chanel in Paris die neue Kollektion vorgestellt. Mitten im Fashionrummel: Roger Federer, unser Tennisliebling. Er durfte gar neben Vogue-Chefredaktorin Anna Wintour sitzen. 
«Crazy Dani» und die «Blüttler-Sendung»

«Crazy Dani» und die «Blüttler-Sendung»

Er ist für unzählige Tennis-Skandale verantwortlich und zurzeit in der RTL-Nackt-Datingshow «Adam sucht Eva - Promis im Paradies» zu sehen: Der österreichische Ex-Tennisspieler Daniel Köllerer. Vor seiner Zeit als Nackt-Dater galt «Crazy Dani» als grösster Tennis-Rüpel überhaupt. Im Internet gibt es unzählige Kostproben davon.
Erster Turniersieg von Kvitova in diesem Jahr

Erster Turniersieg von Kvitova in diesem Jahr

Im Final des WTA-Turniers in Wuhan deklassiert Petra Kvitova die zwei Plätze besser klassierte Slowakin Dominika Cibulkova in nur 62 Minuten 6:1, 6:1.
Wawrinka verzichtet auf Tokio

Wawrinka verzichtet auf Tokio

US-Open-Sieger Stan Wawrinka wird in der kommenden Woche seinen im Vorjahr errungenen ATP-Titel am Hartplatzturnier in Tokio nicht verteidigen. Der Romand will seinen Rücken schonen.
Djokovic gibt für Peking Forfait

Djokovic gibt für Peking Forfait

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic muss seine für kommende Woche geplante Teilnahme am ATP-Turnier in Peking verletzungshalber absagen.
Weiterer Sieg für Stefanie Vögele

Weiterer Sieg für Stefanie Vögele

Stefanie Vögele profitiert beim WTA-Turnier in Taschkent beim Stand von 6:2, 3:2 von der Aufgabe der Italienerin Francesca Schiavone.
Schweizer Fedcup-Team in Genf gegen Frankreich

Schweizer Fedcup-Team in Genf gegen Frankreich

Das Schweizer Fedcup-Team wird den Viertelfinal gegen den diesjährigen Finalisten Frankreich am 11./12. Februar 2017 in der Genfer Palexpo-Halle 7 bestreiten. Der Austragungsort ist den meisten Schweizer Tennisfans noch bestens in Erinnerung. 2014 gewannen Roger Federer, Stan Wawrinka und Co.
Wawrinkas Final-Serie gebrochen

Wawrinkas Final-Serie gebrochen

Stan Wawrinka hat nach elf gewonnen Finals hintereinander wieder einmal einen Final verloren. Beim Turnier im russischen St.Petersburg muss sich der US Open-Champion dem 19-jährigen Deutschen Alexander Zverev in drei Sätzen geschlagen geben.
Stan Wawrinka souverän im Viertelfinal

Stan Wawrinka souverän im Viertelfinal

Stan Wawrinka gewinnt den ersten Match seit dem US-Open-Erfolg souverän. Der Weltranglisten-Dritte qualifiziert sich in St. Petersburg mit 6:3, 6:1 gegen Lukas Rosol für die Viertelfinals.
Davis- und Fedcup-Finals künftig auf neutralem Boden

Davis- und Fedcup-Finals künftig auf neutralem Boden

Im Davis und Fed Cup soll es ab 2018 vorher fixierte Finalspielorte auf neutralem Boden geben. Das kündigt David Haggerty, der Präsident des Internationalen Tennis-Verbandes (ITF) an. Bisher werden die Endspiele von einem der jeweiligen Finalisten ausgerichtet.
Bencic bereits in 1. Runde ausgeschieden

Bencic bereits in 1. Runde ausgeschieden

Für Belinda Bencic ist das WTA-Premier-Turnier von Tokio bereits nach einem Auftritt zu Ende. Die 19-jährige Ostschweizerin verlor ihre Erstrundenpartie gegen die im Ranking zwei Plätze hinter ihr klassierte ehemalige Weltnummer 1 Caroline Wozniacki nach 1:45 Stunden 2:6, 7:5, 1:6.
 
Weltrangliste Herren
Weltrangliste Damen