Duell der Geburtstagskinder

Duell der Geburtstagskinder

Ein Grand-Slam-Halbfinal gegen die Nummer 47 der Welt, Jelena Ostapenko, die noch nie ein Turnier gewonnen hat. Das klingt für Timea Bacsinszky nach einer einmaligen Chance.
Wawrinka als Favorit gegen Cilic

Wawrinka als Favorit gegen Cilic

Stan Wawrinka steht beim French Open zum dritten Mal in Folge im Halbfinal. Der 32-jährige Waadtländer liess im Viertelfinal dem als Nummer 7 gesetzten Kroaten Marin Cilic, der zuvor wie er noch keinen Satz abgegeben hatte, nicht den Hauch einer Chance.
Regen bringt Programm in Paris durcheinander

Regen bringt Programm in Paris durcheinander

Beim French Open in Paris müssen die beiden am Dienstag vorgesehenen Viertelfinals zwischen Rafael Nadal und Pablo Carreño Busta respektive Novak Djokovic und Dominic Thiem verschoben werden.
Halep ohne Satzverlust im Viertelfinal

Halep ohne Satzverlust im Viertelfinal

Die als Nummer 3 gesetzte Simona Halep, die vor dem Turnier wegen eines angerissenen Bandes im rechten Knöchel um ihren Start bangte, wird zur ersten Favoritin auf den French-Open-Titel.
Wawrinka zieht ins Viertelfinale ein

Wawrinka zieht ins Viertelfinale ein

Stan Wawrinka erreicht zum vierten Mal die Viertelfinals des French Open. Der 32-jährige Waadtländer gewinnt in 2:43 Stunden 7:5, 7:6 (9:7), 6:2 gegen den Franzosen Gaël Monfils.
Heisser Achtelfinal zwischen Bacsinszky und Williams

Heisser Achtelfinal zwischen Bacsinszky und Williams

Am Pfingstsonntag steht Timea Bacsinszky zum vierten Mal in ihrer Karriere in einem Grand-Slam-Achtelfinal - verloren hat sie noch keinen. Venus Williams ist also gewarnt.
Auch Murray vor dem Regen am Ziel

Auch Murray vor dem Regen am Ziel

Andy Murray scheint langsam in Fahrt zu kommen. Der kriselnde Weltranglistenerste rang in der 3. Runde des French Open Juan Martin Del Potro nieder. Murray zeigte sich erstmals seit langem auf der ganzen Linie zufrieden.
Hingis klare Siegerin im Schweizer Doppelduell

Hingis klare Siegerin im Schweizer Doppelduell

Das Schweizer Duell in der 2. Runde des Doppelturniers in Paris bringt keine Spannung. Martina Hingis setzt ihre Erfolgsserie fort.
Federer kehrt am 14. Juni auf die Tour zurück

Federer kehrt am 14. Juni auf die Tour zurück

Roger Federer kehrt am Mittwoch, 14. Juni, beim Rasenturnier in Stuttgart auf die ATP-Tour zurück, wie die Organisatoren bekanntgeben. Der Weltranglisten-Fünfte geniesst in der 1. Runde ein Freilos. Das letzte Spiel von Federer auf der ATP-Tour datiert vom 2. April.
Agassi aus Paris abgereist

Agassi aus Paris abgereist

Wie vor dem French Open angekündigt, ist Novak Djokovics Teilzeit-Coach Andre Agassi nach einer Woche aus Paris abgereist. Wie die weitere Zusammenarbeit aussehen wird, ist noch offen.
Wawrinka-Gegner zwischen Genie und Wahnsinn

Wawrinka-Gegner zwischen Genie und Wahnsinn

Stan Wawrinka ist heute in der 3. Runde des French Open gegen Fabio Fognini klarer Favorit. Wie klar, hängt davon ab, welche Version des italienischen «Enfant terrible» auf dem Platz erscheint.
Bacsinszky-Gegnerin Jabeur erreicht Historisches

Bacsinszky-Gegnerin Jabeur erreicht Historisches

Timea Bacsinszkys Gegnerin der 3. Runde des French Open hat bereits Historisches erreicht: Die Tunesierin Ons Jabeur kommt als erste Araberin bei einem Grand-Slam-Turnier so weit - trotz Ramadan.
Murray ohne zu überzeugen weiter

Murray ohne zu überzeugen weiter

Die Weltnummer 1 Andy Murray verhindert in der 2. Runde des French Open zwar einen fünften Satz, kann aber einmal mehr nicht überzeugen.
Bacsinszky deklassiert Madison Brengle

Bacsinszky deklassiert Madison Brengle

Timea Bacsinszky zieht an den French Open in Paris souverän in die 3. Runde ein. Sie gewinnt gegen die Amerikanerin Madison Brengle souverän in zwei Sätzen mit 6:0 und 6:2. In Runde 3 trifft die Romande auf die Tunesierin Ons Jabeur.
Forderung nach Umbenennung der Margaret Court

Forderung nach Umbenennung der Margaret Court

Tennislegende Margaret Court sorgt mit umstrittenen Aussagen zu Homosexuellen für Aufruhr. Der Druck auf den australischen Tennisverband steigt, den drittgrössten Court des Australian Open umzubenennen.
Toni Nadals Kampf gegen die Zufriedenheit

Toni Nadals Kampf gegen die Zufriedenheit

Toni Nadal ist das wichtigste Teil im Erfolgspuzzle seines Neffen Rafael. Gegenüber der Nachrichtenagentur sda spricht der 56-Jährige über seine Philosophie.
Roland-Garros vor Totalerneuerung

Roland-Garros vor Totalerneuerung

Das Stade Roland-Garros, Austragungsort des French Open, steht vor einer Totalerneuerung. Nach Jahren der Gerichtsverfahren scheint der Weg frei für einen neuen Court und ein Dach.
Viktorija Golubic in einer Negativspirale

Viktorija Golubic in einer Negativspirale

Viktorija Golubic steckt in einer Krise. Zum wiederholten Mal verliert sie in Paris eine Partie knapp in drei Sätzen. Die Leichtigkeit des letzten Jahres ist bei der Schweizer Nummer 2 verflogen.
Stan Wawrinka mit neuem Selbstvertrauen

Stan Wawrinka mit neuem Selbstvertrauen

Kurze Vorbereitung, viel mehr Selbstvertrauen: Nach dem Turniersieg in Genf kann sich Stan Wawrinka auf das French Open konzentrieren. Normalerweise ziehen es die Topstars in der Woche vor einem Grand-Slam-Turnier vor, früh anzureisen.
Bacsinszky hofft auf Siegesserie am Lieblingsturnier

Bacsinszky hofft auf Siegesserie am Lieblingsturnier

Zu gerne möchte Timea Bacsinszky wieder einmal eine Serie von Siegen starten. Paris scheint ein gutes Pflaster dafür. Den ersten Schritt will die Waadtländerin heute machen.
 
Weltrangliste Herren
Weltrangliste Damen