Mann mit langem Messer erschreckt Weinfelder

Mann mit langem Messer erschreckt Weinfelder

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Weinfelden in Angst und Schrecken versetzt. Er ging von Tür zu Tür und klingelte, in der Hand hatte er ein langes Messer. Laut der Polizei kam es jedoch nicht zu einer Straftat.
So hältst du dich am Wochenende warm

So hältst du dich am Wochenende warm

Der März naht, Frühlingstemperaturen sind jedoch noch in weiter Ferne. Wenn du unsere 9 Tipps fürs Wochenende beherzigst, musst du trotz Minusgraden nicht frösteln. 
Thurgau will elf Polizeiposten schliessen

Thurgau will elf Polizeiposten schliessen

Die Thurgauer Regierung will im Rahmen eines Sparpakets bis zu 20 Millionen Franken einsparen. Dabei würden von den bestehenden 28 Polizeiposten elf gestrichen werden. Politiker sind alarmiert und setzen sich zur Wehr.
Wagst du dich auf diese wilde Fahrt?

Wagst du dich auf diese wilde Fahrt?

Am Muttertag, wenn zum 44. Mal originelle Flösser den Fluss abwärts schippern, zieht es wieder zehntausende Schaulustige ans Ufer von Sitter und Thur. Wer dieses Jahr nicht nur zuschauen, sondern mitmachen möchte, sollte sich jetzt anmelden.
Olympia befeuert Curling-Hype

Olympia befeuert Curling-Hype

Curling ist längst keine Randsportart mehr. Die Spiele der Schweizer Curling-Teams an den Olympischen Spielen locken die Zuschauer in Scharen vor den Fernseher. Den Hype um die Sportart spüren auch die Ostschweizer Curling-Clubs. Während und nach Olympia steigen die Anfragen für Plausch- und Schlagartentrainings.
Firma fällt Dutzende Bäume

Firma fällt Dutzende Bäume

Vor vielen Jahren wurden die Bäume eingangs Amriswil gepflanzt, über Jahrzehnte sind sie zu Riesen herangewachsen. Nun sind die Bäume vom neuen Grundstückeigentümer gefällt und abtransportiert worden, einen Ersatz gibt es nicht. Anwohner bedauern den Entscheid.
Sozialschmarotzer sollen strenger bewacht werden

Sozialschmarotzer sollen strenger bewacht werden

Sozialschmarotzer sollen im Kanton Thurgau besser überwacht werden. Das fordert der SVP-Kantonsrat und Präsident der Sozialhilfe-Kommission Ruedi Zbinden. Bis jetzt fehlt die gesetzliche Grundlage, die ermöglicht, dass Ermittlungsergebnisse von privaten Detektiven verwertbar sind.
Politiker fordern mehr Polizisten

Politiker fordern mehr Polizisten

Der Kanton Thurgau hat schweizweit die niedrigst Polizeidichte. Nach drei Überfällen innert kurzer Zeit fordern Politiker eine Aufstockung des Polizeikorps.
Thurgau lockert das Frühfranzösisch

Thurgau lockert das Frühfranzösisch

Die Thurgauer Regierung passt den Französischunterricht in der Primarschule an. Dies nachdem im Sommer der Grosse Rat des Kantons Thurgau die Abschaffung des Frühfranzösisch nur knapp abgelehnt hatte. Unter anderem zählen künftig die Noten aus dem Französisch beim Übertritt in die Sekundarschule nicht mehr.
Raubüberfall auf Volg in Kesswil

Raubüberfall auf Volg in Kesswil

Zwei Unbekannte haben am Montagabend den Volg in Kesswil überfallen. Sie flüchteten mit mehreren hundert Franken Bargeld. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. 
Todesschütze: «Es ist dumm gelaufen»

Todesschütze: «Es ist dumm gelaufen»

Ein heute 63-jähriger Mann erschoss 2013 in Amriswil seinen Nachbarn kaltblütig von hinten. Voran gegangen ist ein Nachbarschaftsstreit. Der Täter verlangte heute Montag vor dem Thurgauer Obergericht in Frauenfeld eine Minderung seiner Gefängnisstrafe.
Ich zahle, also saue ich?!

Ich zahle, also saue ich?!

Auf Facebook nervt sich eine Kinogängerin über die Sauerei nach einer Vorstellung im «Cinewil» in Wil. Kinobetreiber kennen die Situation und bleiben gelassen. 
Jugendliche schlagen auf 56-Jährigen ein

Jugendliche schlagen auf 56-Jährigen ein

Jugendliche schlugen am frühen Sonntagmorgen in der Bahnhofsunterführung in Weinfelden auf ein Mann ein. Er wurde bei dem Angriff verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.
Fasnächtler feiern an der Hülernacht

Fasnächtler feiern an der Hülernacht

Arbon steht dieses Wochenende im Zeichen der Fasnacht. Während am Nachmittag die kleinen Fasnachtsbutze feierten, gehörte der Abend den Grossen. An der Hülernacht wurde ausgelassen gefestet.
Bewaffneter überfällt Tankstellenshop in Amriswil

Bewaffneter überfällt Tankstellenshop in Amriswil

Ein Unbekannter hat am Samstagabend den BP-Tankstellenshop in Amriswil überfallen. Er flüchtete mit mehreren hundert Franken in Richtung Zentrum. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.
Hunde sind willkommen, Kinderwagen nicht

Hunde sind willkommen, Kinderwagen nicht

In der Wunderbar in Arbon sind Kinderwagen nicht gerne gesehen. Grund sind vor allem die Mütter, die ihren Nachwuchs nicht im Griff haben. Hunde sind dagegen mehr als willkommen im Arboner Lokal.
Seerettungen haben sich verdoppelt

Seerettungen haben sich verdoppelt

Die Seepolizei des Kantons Thurgau zieht positive Bilanz über das vergangene Jahr. Auf dem ganzen See nahmen die Schiffsunfälle ab, dafür mussten doppelt so viele Leute aus Seenot gerettet werden.
Thurgau steht hinter Motocross-GP

Thurgau steht hinter Motocross-GP

Vergeblicher Kampf: Die Thurgauer Naturverbände haben versucht, die dritte Ausführung des Motocross Grand Prix in Frauenfeld zu verhindern. Doch nun hat das Sicherheitsdepartement den Anlass bewilligt - mit den üblichen Auflagen.
Wer hat das schönste Kostüm?

Wer hat das schönste Kostüm?

Die Fasnachtszeit neigt sich dem Ende zu. Viele originelle Verkleidungen sind an den Umzügen und Maskenbällen anzutreffen gewesen. Wer aber hat das schönste aller Kostüme?
BMW kracht in Lastwagen

BMW kracht in Lastwagen

Nach einem Selbstunfall in Neukirch-Egnach musste am Mittwochvormittag eine Autofahrerin ins Spital gebracht werden. Sie krachte aus ungeklärten Gründen in einen Lastwagen.