«Eine Rettungsgasse kann Leben retten»

«Eine Rettungsgasse kann Leben retten»

Ein Basler Verein lanciert heute Montag die erste Kampagne zum Thema «Rettungsgasse» in der Schweiz. Weil oft keine solche Rettungsgasse gebildet wird, haben die Einsatzkräfte immer wieder Schwierigkeiten, den Unfallort zu erreichen. Auch im FM1-Land ist das ein Problem.
90-Jähriger in Kradolf von Auto erfasst

90-Jähriger in Kradolf von Auto erfasst

Am Sonntagvormittag ist in Kradolf ein 90-jähriger Mann auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst worden. Die Rega flog ihn mit schwersten Verletzungen ins Spital. 
In St.Gallen war am Samstag der Leu los

In St.Gallen war am Samstag der Leu los

Zum Auftakt der Olma stellte sich der Gastkanton Thurgau am Samstag in der St.Galler Innenstadt vor. Sechs Bands, zwei Strassenmusiker und ein Foodfestival repräsentierten die Region. 
Unfall in Richtung Zürich

Unfall in Richtung Zürich

Auf der Autobahn A1 hat es direkt bei Winterthur einen Selbstunfall gegeben. Von St.Gallen und Frauenfeld her staute es kurz, der Stau löste sich aber rasch wieder auf.
Indiana Jones ist in der Ostschweiz

Indiana Jones ist in der Ostschweiz

Indiana-Jones-Fans aufgepasst! Der heilige Gral, das Kreuz von Coronado oder die Bundeslade werden schon bald in Frauenfeld zu sehen sein. Der Schatzjäger erhält seine eigene Ausstellung.
Neun Tipps gegen ein trübes Wochenende

Neun Tipps gegen ein trübes Wochenende

Nur weil die Wetteraussichten fürs Wochenende trüb sind, muss dein Wochenendprogramm nicht ebenso trist sein. Mit unseren neun Tipps wirst du kaum merken, dass das Wetter nicht mitspielt.
Motocross-Fahrer erliegt Verletzungen

Motocross-Fahrer erliegt Verletzungen

Ein 57-Jähriger, der am Motocross Rennen in Amriswil verunfallte, ist offenbar gestorben. Der Mann fuhr beim Oldtimer-Rennen mit und verlor die Kontrolle über sein Gefährt.
Alp-Pferde von U.K. werden verkauft

Alp-Pferde von U.K. werden verkauft

Nachdem der Verkauf der 40 Alp-Pferde aus dem ehemaligen Bestand des Hefenhofener Pferdezüchter U.K. zunächst blockiert war, ist jetzt der Weg für den Verkauf frei. Kommende Woche findet der öffentliche Verkauf statt.
Frauenfelder Mafiosi werden ausgeliefert

Frauenfelder Mafiosi werden ausgeliefert

Die Auslieferungsentscheide des Bundesamtes für Justiz (BJ) für neun mutmassliche Mafiosi der Frauenfelder Zelle der 'Ndrangheta sind rechtskräftig. Somit dürfen die Männer an Italien ausgeliefert werden.
«Der Himmel brennt über der Ostschweiz»

«Der Himmel brennt über der Ostschweiz»

Ein fantastisches Naturschauspiel über der Ostschweiz. Ein hell leuchtendes Abendrot. Schickt uns jetzt eure besten Bilder des Abendrots.
Kontroverses Festival erneut bewilligt

Kontroverses Festival erneut bewilligt

Der Frauenfelder Stadtrat hat die Bewilligung für das geplante «Out in the Green Garden» im August 2018 erteilt. Damit findet das Festival im Murg-Auen-Park nach einem Jahr Unterbruch wieder statt. Lärmklagen sowie neue Richtlinien des Stadtrates veranlassten den Veranstalter, auf die Durchführung 2017 zu verzichten. Zudem gelangte das Thema aufs politische Parkett.
Veterinäramt im Fadenkreuz der Justiz

Veterinäramt im Fadenkreuz der Justiz

Im Fall des Pferdequälers Ulrich K.* kommen neue Details ans Licht. Die Thurgauer Staatsanwaltschaft führte beim Veterinäramt eine Hausdurchsuchung durch und beschlagnahmte Akten. Es geht um Amtsmissbrauch.
Pneuwechsel: Jetzt oder erst bei Schnee?

Pneuwechsel: Jetzt oder erst bei Schnee?

Viele tanken während der Herbstferien noch einmal so richtig Sonne. Gleichzeitig sollte das Auto aber bereits wintertauglich gemacht werden, rät Pascal Zellweger, Geschäftsführer beim Pneu Aeple Driver Center in Abtwil. Er beantwortet die wichtigsten 4 Fragen zum Pneuwechsel.
Kostenloses Taxi nach tödlichem Unfall

Kostenloses Taxi nach tödlichem Unfall

Mit seinem Taxidienst will John Dierauer tödliche Unfälle verhindern. So wie letztes Jahr, als auf der Heimfahrt vom Oktoberfest in Steckborn ein junger Mann tödlich verunfallte. Das Taxi ist gratis, John Dierauer geht es darum, Leben zu retten.
Schläger prügeln am Konstanzer Oktoberfest

Schläger prügeln am Konstanzer Oktoberfest

Sechs Personen haben von Samstag auf Sonntag am Oktoberfest in Konstanz einen jungen Mann verprügelt. Aus noch unbekannten Gründen schlugen die Personen mehrfach auf einen 21-Jährigen ein. Die Polizei sucht Zeugen.
Frau stürzt und wird von Zug erfasst

Frau stürzt und wird von Zug erfasst

Eine 35-jährige Frau wollte in der Nacht auf Montag den abfahrenden Zug in Weinfelden erwischen. Dabei stürzte sie und wurde vom Zug erfasst. Sie verletzte sich schwer. Ihr Arm musste amputiert werden.
16-Jähriger kippt mit Traktor auf Strasse um

16-Jähriger kippt mit Traktor auf Strasse um

In Steckborn verunfallte am Samstagmorgen ein 16-Jähriger mit seinem Traktorgespann. Dieses kippte zur Seite und verlor mehrere Tonnen Ladung. Verletzt wurde niemand.
Millionen für Sanierung zweier Schulen

Millionen für Sanierung zweier Schulen

In Romanshorn gibt es zwei grosse Bauvorhaben: Das Schulgebäude im Arenenberg und die Mehrzweckhalle sollen saniert und auf den neuesten Stand gebracht werden. Auch bei der Kantonsschule Romanshorn soll die Gesamtsanierung und Erweiterung des Sporttraktes angegangen werden.
Schreiende Verkäuferin vertreibt Räuber

Schreiende Verkäuferin vertreibt Räuber

In Romanshorn versuchte am Donnerstag ein Unbekannter, eine Tankstelle zu überfallen. Nachdem die Verkäuferin allerdings zu schreien begann, flüchtete der Täter. Die Polizei sucht Zeugen.
Keine Strafe mehr für Kiffer

Keine Strafe mehr für Kiffer

Nach einem Bundesgerichtsentscheid von Anfang September passen viele Kantone ihre Strafpraxis bei Cannabisbesitz an. Doch eine sda-Umfrage zeigt: Die Romandie bleibt im Umgang mit Hanfbesitz restriktiv. Einheitliche Regeln liegen in weiter Ferne.