Nestlé verkauft US-Süsswarengeschäft an Ferrero

Nestlé verkauft US-Süsswarengeschäft an Ferrero

Nestlé hat einen Käufer für sein Süsswarengeschäft in den USA gefunden. Der Schweizer Nahrungsmittelmulti einigte sich mit dem italienischen Konkurrenten Ferrero auf einen Verkauf. Die Italiener bezahlen 2,8 Milliarden Dollar in bar.
Nestlé verkauft US-Süsswarengeschäft an Ferrero

Nestlé verkauft US-Süsswarengeschäft an Ferrero

Nestlé hat einen Käufer für sein Süsswarengeschäft in den USA gefunden. Der Schweizer Nahrungsmittelmulti einigte sich mit dem italienischen Konkurrenten Ferrero auf einen Verkauf. Die Italiener bezahlen 2,8 Milliarden Franken in bar.

Nestlé verkauft US-Süsswarengeschäft für 2,8 Milliarden Dollar

Nestlé verkauft sein US-Süsswarengeschäft für 2,8 Milliarden Dollar an den italienischen Konkurrenten Ferrero. Das teilte der Nahrungsmittelmulti am Dienstagabend mit. Der Geschäftsbereich hatte 2016 einen Umsatz von 900 Millionen Franken erzielt.
SNB-Direktor Jordan gegen digitales Zentralbankgeld

SNB-Direktor Jordan gegen digitales Zentralbankgeld

Nationalbank-Präsident Thomas Jordan hat vor der Einführung von digitalem Zentralbankgeld für Private gewarnt. Dies würde die Fähigkeit des Bankensystems zur Kreditvergabe verringern und berge Gefahren für die Finanzstabilität.
Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Schneekoppe

Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Schneekoppe

Der deutsche Fussball-Weltmeister Philipp Lahm hat die Mehrheit am deutschen Naturkosthersteller Schneekoppe übernommen. Die 1927 gegründete Firma versteht sich als «Premium-Marke im Segment natürlich gesunde Ernährung» und verkauft ihre Produkte in über 35 Ländern.
«Matterhorn» - Singende Gipfelstürmer am Theater St. Gallen

«Matterhorn» - Singende Gipfelstürmer am Theater St. Gallen

Im Musical «Matterhorn» von Michael Kunze und Albert Hammond stürmen singende Bergsteiger zum Gipfel des berühmten Schweizer Bergs. Das Stück, das auch den Umgang des Menschen mit dem Planeten thematisiert, wird am 17. Februar in St. Gallen uraufgeführt.

Grosser Rat der Waadt beunruhigt über Schicksal der SDA

Die Restrukturierung der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) beunruhigt den Waadtländer Grossen Rat. Eine Interpellation von SP-Kantonsrat Stéphane Montangero wurde von allen Fraktionen mit Ausnahme der SVP unterzeichnet.
Umsteigen zwischen Bahn und Bus soll einfacher werden

Umsteigen zwischen Bahn und Bus soll einfacher werden

Der Bundesrat soll ein nationales Konzept für Busterminals erarbeiten. Das fordert die Verkehrskommission des Nationalrates (KVF). Sie will das Umsteigen zwischen öffentlichen, privaten und halbprivaten Verkehrsmitteln erleichtern.
Norwegens Staatsfonds stoppt Beteiligungen

Norwegens Staatsfonds stoppt Beteiligungen

Der norwegische Pensionsfonds, einer der grössten Staatsfonds der Welt, zieht sich wegen ethischer Bedenken aus mehreren Firmen zurück. Die Beteiligungen an neun Unternehmen würden aufgegeben, ein weiteres kritisch beobachtet, teilte die norwegische Zentralbank mit.
Google baut Cloud-Infrastruktur mit weiteren Seekabeln aus

Google baut Cloud-Infrastruktur mit weiteren Seekabeln aus

Der US-Technologiekonzern Google baut seine Cloud-Infrastruktur mit weiteren Unterseekabeln aus. Es würden drei neue Kabel verlegt, kündigte das Internetunternehmen am Dienstag an.
US-Amerikaner dominieren das WEF 2018

US-Amerikaner dominieren das WEF 2018

Dieses Jahr sind am Treffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) alle Augen auf Donald Trump gerichtet. Die US-Amerikaner reisen mit der grössten Delegation an. Fünf Bundesräte werden in Davos sein. Abwesend ist erneut Angela Merkel.
Investor übernimmt Brauereien Hasseröder und Diebels

Investor übernimmt Brauereien Hasseröder und Diebels

Der hessische Finanzinvestor CKCF übernimmt die Traditionsbrauereien Hasseröder und Diebels vom Brauereiriesen Anheuser-Busch InBev. Er wolle den «etwas verstaubten Bier-Juwelen» neuen Glanz verleihen, kündigte CKFC-Chef Daniel Deistler am Dienstag an.
Swissbau 2018 zeigt in Basel die digitale Zukunft der Bauwirtschaft

Swissbau 2018 zeigt in Basel die digitale Zukunft der Bauwirtschaft

Basel ist für fünf Tage Treffpunkt der Baubranche: Die wichtigste Schweizer Baufachmesse Swissbau 2018 hat am Dienstag ihre Tore geöffnet. 1046 Aussteller aus 17 Ländern präsentieren sich auf 130'000 Quadratmetern. Erwartet werden über 100'000 Besucher.
Tamil-Tiger-Prozess: Verteidiger beschuldigt Bank now

Tamil-Tiger-Prozess: Verteidiger beschuldigt Bank now

Der Tamil-Tiger-Prozess am Bundesstrafgericht ist am Dienstag mit der Befragung weiterer Angeklagter fortgesetzt worden. Einer der Verteidiger stellte abermals das Begehren, die Rolle der Bank now in diesem Fall näher zu beleuchten.
Schweizer IT- und Telekommarkt wieder klar auf Wachstumskurs

Schweizer IT- und Telekommarkt wieder klar auf Wachstumskurs

Nach der Bremsung im Vorjahr hat der Schweizer IT- und Telekommarkt im 2017 wieder deutlich an Fahrt aufgenommen. Der Umsatz kletterte um 2,3 Prozent auf 31,4 Milliarden Franken.
Firmenkunden können nach Swisscom-Panne wieder telefonieren

Firmenkunden können nach Swisscom-Panne wieder telefonieren

Tausende von Geschäftskunden von Swisscom können aufatmen. Eine Störung bei der Festnetztelefonie konnte am Dienstagnachmittag behoben werden. Betroffene Kunden könnten wieder telefonieren, sagte Swisscom-Sprecher Armin Schädeli auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda.
Firmenkunden können nach Swisscom-Panne wieder telefonieren

Firmenkunden können nach Swisscom-Panne wieder telefonieren

Tausende von Geschäftskunden von Swisscom können aufatmen. Eine Störung bei der Festnetztelefonie konnte am Dienstagnachmittag behoben werden. Betroffene Kunden könnten wieder telefonieren, sagte Swisscom-Sprecher Armin Schädeli auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda.
Wirtschaft will bei Weiterentwicklung der Berufe mehr Kompetenzen

Wirtschaft will bei Weiterentwicklung der Berufe mehr Kompetenzen

Die Weiterentwicklung der Berufe soll nach dem Willen des Gewerbeverbandes wieder vermehrt Sache der Organisationen der Arbeitswelt (OdA) sein. Akademische Angebote dürften nicht bevorzugt werden und die Wirtschaft müsse mehr Freiheiten und Kompetenzen erhalten.
Übernachtungszahlen in Hotels und Jugendherbergen steigen

Übernachtungszahlen in Hotels und Jugendherbergen steigen

Schweizer Hotels haben in den ersten elf Monaten 2017 mehr Gäste angelockt: Von Januar bis November verbuchten sie 34,67 Millionen Übernachtungen - das sind 3,5 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode.
Swissbau 2018 zeigt in Basel die digitale Zukunft der Bauwirtschaft

Swissbau 2018 zeigt in Basel die digitale Zukunft der Bauwirtschaft

Basel ist für fünf Tage Treffpunkt der Baubranche: Die wichtigste Schweizer Baufachmesse Swissbau 2018 hat am Dienstag ihre Tore geöffnet. 1046 Aussteller aus 17 Ländern zeigen sich auf 130'000 Quadratmetern. Erwartet werden über 100'000 Besucher.
 
Firmensuche