Nicole Kidman und Reese Witherspoon wollen neuen Roman verfilmen

Zwei, die beruflich harmonieren: Reese Witherspoon (links) und Nicole Kidman planen ein gemeinsames Filmprojekt. (Archivbild)
Zwei, die beruflich harmonieren: Reese Witherspoon (links) und Nicole Kidman planen ein gemeinsames Filmprojekt. (Archivbild) © Keystone/AP/Matt Sayles
Nicole Kidman (“Eyes Wide Shut”) und Reese Witherspoon (“Walk the Line”) gehen eine weitere Literaturverfilmung gemeinsam an. Als Produzentinnen wollen die beiden den neuen Roman “Truly Madly Guilty” der australischen Autorin Liane Moriarty auf die Leinwand bringen.

Ob sie auch die Hauptrollen in der Bestseller-Story über Ehe, Familie und Freundschaften spielen werden, ist laut einem Bericht des Branchenblatts “Variety” noch nicht bekannt.

Kidman und Witherspoon drehten zuletzt die TV-Serie “(Big) Little Lies” nach der Romanvorlage von Moriarty. Die Serie unter der Regie von “Wild”-Regisseur Jean-Marc Vallée soll 2017 ausgestrahlt werden. Über einen Drehstart für “Truly Madly Guilty” wurde noch nichts bekannt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen