Niederhelfenschwil: Holzunterstand brennt

Die Ursache des Brandes wird ermittelt.
Die Ursache des Brandes wird ermittelt. © Kapo St.Gallen
Am frühen Donnerstagmorgen ist ein Holzunterstand am Hohrein vollständig niedergebrannt. Für die Ursache des Feuerausbruchs gibt es einen ersten Hinweis.

Laut Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen ist eine Spaziergängerin am Donnerstag gegen 6.30 Uhr auf das Knistern des Feuers aufmerksam geworden und hat die Feuerwehrzentrale alarmiert.

Die ankommenden Feuerwehren Niederhelfenschwil, Zuzwil und Uzwil konnten das Feuer löschen, der Unterstand brannte jedoch vollständig aus. Der Kriminaltechnische Dienst der Kapo St.Gallen klärt derzeit die Brandursache ab.

Gemäss derzeitigen Erkenntnissen dürfte der Grund ein Feuer sein, das am Abend zuvor bei der mit Steinen umrandeten Grillstände in der Nähe entfacht worden ist.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen