Niederländische Prinzessin auf Krücken am Familienfoto-Termin

Amalia musste wegen eines verstauchten Fusses mit Krücken aufs Foto.
Amalia musste wegen eines verstauchten Fusses mit Krücken aufs Foto. © KEYSTONE/EPA ANP/SANDER KONING
Die niederländische Königsfamilie hat sich den Fotografen zum traditionellen Familienfoto zu Beginn der Sommerferien präsentiert. Allerdings waren nicht alle fit: Die zwölfjährige Kronprinzessin Amalia humpelte auf Krücken im Garten der königlichen Villa in Wassenaar.

Sie hatte sich den Fuss verstaucht. Auch ihre Mutter, Königin Máxima, war leicht lädiert. Sie leidet nach einem Sturz an einer leichten Gehirnerschütterung.

Auch König Willem-Alexander und die Prinzessinnen Alexia und Ariane stellten sich den Dutzenden Fotografen. Wo die Familie die Ferien verbringt, wurde nicht mitgeteilt. Anfang August wird Willem-Alexander zur Eröffnung der Olympischen Spiele nach Rio reisen – allerdings ohne seine Frau Máxima.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen