Niederreiter gegen Columbus mit drittem Saisontor

Nino Niederreiter traf in Minnesotas Heimspiel gegen Columbus in der 26. Minute zum 2:2-Ausgleich.
Nino Niederreiter traf in Minnesotas Heimspiel gegen Columbus in der 26. Minute zum 2:2-Ausgleich. © KEYSTONE/FR170214 AP/CHRISTINE COTTER
Nino Niederreiter erzielt bei Minnesotas 3:2-Heimsieg gegen die Columbus Blue Jackets seinen dritten Treffer der Saison. Auch Roman Josi siegt mit Nashville (5:1 gegen Anaheim). Columbus hatte am Mittwoch nach der siebten Niederlage im siebten Saisonspiel seinen Trainer Todd Richards entlassen.

Gegen Minnesota stand erstmals John Tortorella an der Bande der Blue Jackets. Zwar führten die Gäste nach dem ersten Drittel mit 2:1, doch am Ende resultierte trotzdem eine weitere Pleite.

Nino Niederreiter, der auf einen Abpraller am schnellsten reagierte, traf in der 26. Minute zum Ausgleich. Das Siegtor durch den Österreicher Thomas Vanek fiel sechs Minuten später in Überzahl.

Roman Josi blieb beim ungefährdeten 5:1-Heimsieg der Predators gegen die Anaheim Ducks ohne Skorerpunkt. Der Berner Verteidiger kam während gut 22 Minuten zum Einsatz und verzeichnete in dieser Zeit eine Plus-1-Bilanz. Nashville kam im siebten Spiel zum sechsten Sieg. Zu Hause gewannen die Predators bisher in der Saison alle vier Spiele.

Am Mittwoch war Verteidiger Mirco Müller vom Farmteam San Jose Barracuda zurück zu den San Jose Sharks beordert worden. Am Tag danach verlor er mit den Kaliforniern das Derby zu Hause gegen die Los Angeles Kings 1:4. Bei seinem ersten NHL-Einsatz seit dem 26. März spielte der 20-jährige Zürcher knapp zwölf Minuten.

Luca Sbisa und Sven Bärtschi standen bei Vancouvers 2:3-Heimniederlage gegen die Washington Capitals im Einsatz. Yannick Weber hingegen war bei den Canucks einmal mehr überzählig.

National Hockey League. Die Resultate der Spiele mit Schweizer Beteiligung: Nashville Predators (mit Josi) – Anaheim Ducks 5:1. Minnesota Wild (mit Niederreiter/Tor zum 2:2) – Columbus Blue Jackets 3:2. Vancouver Canucks (mit Sbisa und Bärtschi, ohne Weber) – Washington Capitals 2:3. San Jose Sharks (mit Müller) – Los Angeles Kings 1:4.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen