Nolito von Manchester City zum FC Sevilla

Nolito (links) kehrt in seine Heimat zurück
Nolito (links) kehrt in seine Heimat zurück © KEYSTONE/AP/THANASSIS STAVRAKIS
Der spanische Internationale Nolito wechselt von Manchester City zum FC Sevilla. Der 30-jährige Offensivspieler erhält bei den Andalusiern einen Dreijahresvertrag.

Nolito, der mit bürgerlichem Namen Manuel Agudo Duran heisst, kehrt damit nach nur einer Saison in der Premier League in sein Heimatland zurück. Nach Medienberichten beträgt die Ablösesumme 9 Millionen Euro.

Nach seinem Wechsel von Celta Vigo zu Manchester City im vergangenen Sommer konnte der Stürmer seinen Trainer Pep Guardiola nur selten überzeugen. In Spaniens Nationalteam fand der 16-fache Internationale und letztjährige EM-Teilnehmer zuletzt keine Berücksichtigung mehr. Beim FC Sevilla ersetzt Nolito den von Atlético Madrid für 36 Millionen Euro abgeworbenen Nationalstürmer Vitolo.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen