OASG für europäische Festival-Awards nominiert

Unersetzlich: Bei einer Band richtig abgehen am OASG.
Unersetzlich: Bei einer Band richtig abgehen am OASG. © FM1Today/Raphael Rohner
Das OpenAir St.Gallen ist gleich für zwei «European Festival Awards» nominiert. So kann es mit genügend Stimmen in den Kategorien «bestes mittelgrosses Festival» und «bestes europäisches Line-Up» gewinnen. 

Bis zum 31. Oktober können OASG-Fans auf dieser Seite für ihr liebstes Festival voten. Sind genügend Leute der Meinung, das OpenAir St.Gallen könne unter den mittelgrossen Festivals mithalten und habe ein tolles Line-Up, landet das St.Galler Musikfest auf der Shortlist der «European Festival Awards 2016».

Nicht nur das OASG selber, auch die diesjährigen Bands sind nominiert für den Award. So könnten Radiohead oder Mumford & Sons zu den besten Headlinern gevotet werden, Annenmaykantereit und Blossoms könnten in der Kategorie «Newcomer of the Year» gewinnen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen