Österreichs verpasste Chance

Müssen sich die Österreicher bereits verabschieden?
Müssen sich die Österreicher bereits verabschieden? © AP Photo/Martin Meissner
Österreich hat es nicht geschafft: Noch im letzten Moment holten die Isländer das 2:1. Damit sind die Österreicher draussen. Der Liveticker zum Nachlesen.

Das hat sich ganz Österreich wohl ein bisschen anders vorgestellt: So hoffnungsvoll ist das Team um den FCSG-Meistertrainer Marcel Koller nach einer überzeugenden Qualifikation in die EM gestartet. Und nach zwei Spielen haben sie doch nur einen mikrigen Punkt und noch kein einziges Tor auf ihrem Konto.

Gegen Island geht es also nicht nur um drei wichtige Punkte: Mit vier Punkten und etwas Glück könnte Österreich sogar noch als eine der besten dritten Mannschaften weiterkommen. Es geht vor allem auch darum, den Fans zu Hause zu zeigen, dass die Mannschaft eben doch Fussball spielen kann.

Bereits ziemlich überzeugend hat sich im Turnier Island gezeigt: Zwei Unentschieden und derzeit in der Tabelle vor Portugal. Ein Sieg gegen Österreich bedeutet, dass sie eine Runde weiter wären. Bei einem Unentschieden wären sie wohl draussen.

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen