Oh nein, Bieber löscht Instagram Account

Von Nicole Färber
Justin Bieber lässt sich von seinen Fans nichts gefallen.
Justin Bieber lässt sich von seinen Fans nichts gefallen. © https://www.facebook.com/JustinBieber/photos/
Justin Bieber hat es tatsächlich getan. Er hat seinen Instagram Account gelöscht. Der Grund sollen negative Kommentare seiner Fans sein. Knapp 80 Millionen Follower müssen jetzt auf private News aus dem Leben des Biebers verzichten. Wir haben aber Neuigkeiten in Sachen Musik.

Der Kanadier war mit Major Lazer und MØ im Studio, “Cold Water” eine der Neuvorstellungen diese Woche in den FM1 Hörercharts. Hier geht’s zum Video:

Für “Cold Water” könnt ihr ab sofort hier abstimmen und in den Top 30 Countdown wählen. Die FM1 Hörercharts immer am Samstagnachmittag zwischen 14 und 16 Uhr.

 


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel