Oliver Steffen: Sex ohne Liebe ist wie Puderzucker ohne Kuchen

Oliver Steffen von TeleZüri hat sich den indiskreten Fragen des Zürcher "Tagblatts" gestellt und das Bonmot geprägt: "Sex ohne Liebe ist wie Puderzucker ohne Kuchen" (Archiv).
Oliver Steffen von TeleZüri hat sich den indiskreten Fragen des Zürcher "Tagblatts" gestellt und das Bonmot geprägt: "Sex ohne Liebe ist wie Puderzucker ohne Kuchen" (Archiv). © /KEYSTONE/WALTER BIERI
Der TeleZüri-Moderator Oliver Steffen weiss, was ein Date killt: das Handy auf dem Tisch. Von Sex ohne Liebe hält er nichts: Das sei wie Puderzucker ohne Kuchen, findet er. Liebe ohne Sex geht aber auch nicht: Das ist seiner Meinung nach wie Kuchen ohne Zucker.

Wenn er eine Schlagzeile über sich wünschen dürfte, müsste sie lauten: “Er bringt Chuck Norris zum Weinen”. Allerdings würde er diesem Schauspieler lieber gar nie begegnen, wie er im “Indiskreten Interview” dem “Tagblatt der Stadt Zürich” verriet.

Auch gegen teure Handtaschen hat er etwas. Beim ersten Date würden sie ihn noch nicht stören, erst wenn die Beziehung so weit gediehen sei, dass die Gefahr besteht, dass er die Täschli finanzieren muss.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen