Online-Kauf funktioniert nicht

Symbolbild
Symbolbild © (KEYSTONE/Christian Brun)
Beim Online-Kauf von Bahnbilletten ist es am frühen Freitagabend zu Problemen gekommen. Das System habe nur sehr schwerfällig funktioniert, sagte eine SBB-Sprecherin zu einer Meldung von Blick-Online.

An den Billettautomaten in den Bahnhöfen hätten sich teilweise lange Schlangen gebildet, weil Bahnreisende, die sonst ihre Tickets per Handy gelöst hätten, damit Probleme hatten.

Die Zugbegleiter seien zur Kulanz angehalten worden, wenn Reisende ohne gültiges Billett unterwegs seien, sagte die SBB-Sprecherin weiter. Das Personal sei zudem angewiesen worden, Reisenden das Billett im Zug ohne Aufpreis zu verkaufen. Wie lange das Probleme dauert, konnte sie nicht sagen. Spezialisten würden versuchen, das Problem so rasch wie möglich zu beheben. Derweil geniessen gewisse Reisende die Vorteile des technischen Problems.

(SDA/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen