Ostschweizer Michael küsst am besten

Ostschweizer Michael küsst am besten
Der Fall ist klar. Michael hat den Sieg bei “Die Bachelorette” schon auf sicher. Vielleicht. Mindestens glänzt er in der zweiten Folge der neuen Staffel als bester Küsser. Ausgezeichnet von der Bachelorette selbst. 

Michael aus Wil hat die Chance genutzt und gepunktet. Die Bachelorette Zaklina Djuricic lässt sich von ihm am liebsten verführen. Das Liebesspiel, welches man in der Folge Zwei sehen kann, ist kurz erklärt: Zaklina liess sich die Augen verbinden und die Jungs durften sie küssen. Überall, ausser auf den Mund. Michael hat dies am Besten gemacht. Findet Zaklina. Weil: Michael hat ganz Gentleman die Bachelorette zaghaft geküsst. Das kam an.

Zaklinas Belohnung

Als Belohnung für diesen zaghaften scheuen Rehkuss, gab es für Michael das erste Einzeldate mit Zaklina. Ob er auch hier punktet, kann man heute Abend um 20.15 Uhr auf 3+ in der zweiten Folge von “Die Bachelorette” sehen.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen