Paolini für 18 Monate gesperrt

Luca Paolini wurde für 18 Monate gesperrt
Luca Paolini wurde für 18 Monate gesperrt © KEYSTONE/EPA/DANIEL DAL ZENNARO
Der italienische Radprofi Luca Paolini vom Team Katjuscha wird nach einem positiven Dopingtest auf Kokain vom Weltverband für 18 Monate gesperrt. Der 39-Jährige war bei der Tour de France im Vorjahr ertappt worden. Kokain-Einnahme wird bei Wettkampftests bestraft.

Der Gewinner des Halbklassikers Gent-Wevelgem 2015 hatte im Winter bereits regelmässigen Kokain-Konsum eingestanden und auch eine Schlaftabletten-Abhängigkeit eingeräumt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen