Paris Saint-Germain bleibt eine Klasse für sich

Paris Saint-Germain befindet sich im Dauerjubel
Paris Saint-Germain befindet sich im Dauerjubel © KEYSTONE/EPA/YOAN VALAT
Paris Saint-Germain marschiert weiterhin ungefährdet durch die französische Ligue 1. In der 22. Runde kommt PSG zu einem 5:1-Kantersieg gegen den Aufsteiger Angers. Phasenweise spielte sich PSG vor eigenem Anhang fabelhaft durch die Abwehrreihen der überforderten Gäste.

Zlatan Ibrahimovic eröffnete das Skore in der 32. Minute mit seinem 17. Saisontor. Innerhalb von einer guten halben Stunde traf der souveräne Leader fünfmal. Der Argentinier Angel di Maria erzielt in der 63. und 66. Minute die letzten beiden Tore. PSG ist nunmehr seit 31 Ligue-1-Partien ungeschlagen.

Das am anderen Ende der Tabelle klassierte Troyes feierte derweil in der 22. Runde seine Sieg-Premiere. Keine andere Mannschaft hatte in der Ligue 1 jemals so lange auf den ersten Saisonerfolg warten müssen. In Lille traf Troyes zwischen der 77. und 86. Minute dreimal und machte aus dem 0:1 noch ein 3:1. Bis zum allfälligen Ligaerhalt ist es für den 150 km von Paris entfernten, an der Seine beheimateten Klub aber noch ein langer Weg. Mit elf Punkten bleibt Troyes abgeschlagener Tabellenletzter.

Resultat und Tabelle:

Paris Saint-Germain – Angers 5:1 (2:0). – Zuschauer. – Tore: 32. Ibrahimovic 1:0. 40. Lucas 2:0. 54. Van der Wiel 3:0. 59. Capelle 3:1. 63. Di Maria 4:1. 66. Di Maria 5:1. – Bemerkungen: Angers ohne Karanovic (nicht im Aufgebot).

Lille – Troyes 1:3 (1:0). – 34’000 Zuschauer. – Tore: 25. Boufal (Foulepnalty) 1:0. 77. Cabot 1:1. 80. Cabot 1:2. 86. Pi 1:3. – Bemerkungen: Lille ohne Frey (nicht im Aufgebot).

Guingamp – Bastia 1:0. Montpellier – Caen 1:2. Nice – Lorient 2:1. Nantes – Bordeaux 2:2.

1. Paris Saint-Germain 22/60 (56:10). 2. Monaco 21/36 (29:25). 3. Nice 22/36 (37:26). 4. Rennes 22/34 (32:25). 5. Angers 22/34 (21:18). 6. Caen 22/33 (24:28). 7. Saint-Etienne 21/32 (24:24). 8. Bordeaux 22/30 (27:30). 9. Marseille 21/29 (31:22). 10. Lyon 21/29 (27:25). 11. Nantes 22/29 (20:22). 12. Lorient 22/27 (30:32). 13. GFC Ajaccio 22/26 (24:27). 14. Lille 22/25 (17:18). 15. Bastia 22/25 (21:27). 16. Guingamp 22/24 (20:29). 17. Reims 21/22 (22:29). 18. Montpellier 22/22 (23:29). 19. Toulouse 21/20 (24:35). 20. Troyes 22/11 (16:44).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen