Pensionärin nach Unfall verstorben

Kollision forderte im Nachhinein eine Tote.
Kollision forderte im Nachhinein eine Tote. © Kapo St. Gallen
Am frühen Dienstagabend sind auf der Flawilerstrasse die Autos einer 84-Jährigen und eines 76-Jährigen miteinander kollidiert. Die 84-jährige Frau ist ein paar Tage später aufgrund ihrer Verletzungen verstorben. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nachträglich Zeugen des Unfalls.

Die 84-Jährige fuhr am Dienstag mit einem Auto auf der Flawilerstrasse von Gossau in Richtung Flawil. Beim Abbiegen auf die Rütistrasse übersah sie ein korrekt entgegenkommendes Auto eines 76-jährigen Mannes. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurden beide Personen verletzt, beide Autos erlitten jeweils Totalschaden. Am Wochenende erlag die 84-jährige Frau ihren Verletzungen.

Zeugen gesucht

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen des Unfalls sowie Personen die mit ihren Fahrzeugen hinter und vor den am Unfall beteiligten Autos fuhren. Personen die Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00, in Verbindung zu setzen.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen