Phishing Versuch im LLB-Online-Banking

Phishing Versuch im LLB-Online-Banking
© Fotalia
Am 21. November wurde ein Phishing-Versuch im Online-Banking System der Liechtensteinischen Landesbank AG registriert.

Im fiktiven Schreiben mit dem vermeintlichen Adressat “Liechtensteinische Landesbank” wurden Bankkunden aufgefordert, ihre persönlichen Daten im entsprechenden Online-Formular zu erfassen. Wie die Liechtensteinische Landespolizei mitteilt, werden und wurden von der Liechtensteinischen Landesbank keine entsprechenden E-Mails an Bankkunden übermittelt. Es bestanden und bestehen für Bankkunden keine Sicherheitsbedenken. Kunden sollten entsprechende Mitteilungen ignorieren und keine persönlichen Kundendaten erfassen. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen