Prinz William und Prinz Harry besuchen “Star-Wars”-Set

Für die Prinzen William und Harry ging am Dienstag ein Bubentraum in Erfüllung: Sie durften sich bei einem Besuch auf dem "Star Wars"-Set mit Lichtschwertern duellieren. (Twitter Kensington Palace)
Für die Prinzen William und Harry ging am Dienstag ein Bubentraum in Erfüllung: Sie durften sich bei einem Besuch auf dem "Star Wars"-Set mit Lichtschwertern duellieren. (Twitter Kensington Palace) © Twitter Kensington Palace
Die beiden Queen-Enkel William und Harry haben am Dienstag die Pinewood-Studios nahe London besucht. Dort finden zur Zeit die Dreharbeiten für den nächsten Star-Wars-Film “Episode VIII” statt.

Schauspielerin Daisy Ridley, die im jüngsten Film “The Force Awakens” eine der Hauptrollen spielt, führte die Prinzen durch die Filmstudios.

Auf dem Twitter-Account des Kensington Palace waren mehrere Bilder von dem Besuch zu sehen. Eines davon zeigt, wie sich William und Harry mit Laserschwertern duellieren. Als der erste Star-Wars-Film 1977 in die Kinos kam, waren die beiden noch nicht einmal geboren.

Berühmtester britischer Schauspieler in der Star-Wars-Filmreihe ist Alec Guinness, der den Obi-Wan Kenobi spielte. “Episode VIII” soll 2017 in die Kinos kommen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen