ProSieben kürt sein “Topmodel” 2016 in Spanien

Die Ausgabe von "Germany's next Topmodel" 2014 fand in Köln statt. Mit dabei Ivana, Jolina und Stefanie (von links). Zur Ausgabe 2016 reist der Tross von Heidi Klum nach Spanien (Archiv)
Die Ausgabe von "Germany's next Topmodel" 2014 fand in Köln statt. Mit dabei Ivana, Jolina und Stefanie (von links). Zur Ausgabe 2016 reist der Tross von Heidi Klum nach Spanien (Archiv) © /EPA/HENNING KAISER
Die Siegerin der ProSieben-Show “Germany’s Next Topmodel” mit Aushängeschild Heidi Klum soll dieses Jahr in Spanien gekürt werden.

Dafür werde man sich “des Daches entledigen”, sagte ProSieben-Chef Daniel Rosemann am Montag in Berlin. Neben neuen Regeln und neuen Juroren hat ProSieben für die laufende Staffel erstmals ein Open-Air-Finale vorgesehen. Das wird live gezeigt.

Im vergangenen Jahr wurde die Direktübertragung aus Mannheim wegen einer Bombendrohung abgebrochen, die Finalshow wurde in den USA neu angesetzt und als Aufzeichnung in Deutschland gezeigt. Der genaue Veranstaltungsort in Spanien wurde zunächst nicht genannt, der exakte Zeitpunkt werde sechs Wochen vorher bekanntgegeben.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen