PSG dank Ibrahimovic im Cupfinal

Die Pariser feiern ihren Matchwinner Zlatan Ibrahimovic
Die Pariser feiern ihren Matchwinner Zlatan Ibrahimovic © KEYSTONE/EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON
Paris Saint-Germain erreicht mit einem mühevollen 1:0 in Lorient den Final im französischen Cup. Den Siegtreffer erzielt Zlatan Ibrahimovic eine Viertelstunde vor Schluss. In der Champions League scheiterte Paris Saint-Germain im Viertelfinal an Manchester City.

Innerhalb der Landesgrenzen fehlen dem Starensemble die Gegner. Lorient, in der Liga im 11. Rang klassiert, schaffte es im Cup-Halbfinal immerhin, dem Meister 75 Minuten lang Paroli zu bieten – bis Zlatan Ibrahimovic die Pariser mit seinem 1:0 in den Final schoss.

Im zweiten Halbfinal empfängt Sochaux am Mittwoch (21.00 Uhr) Olympique Marseille, das seine verkorkste Saison nach der Entlassung von Trainer Michel im Cup retten will.

Lorient – Paris Saint-Germain 0:1 (0:0). – Tor: 75. Ibrahimovic 0:1.

Frankreich. Cup. 1. Halbfinal: Lorient – Paris Saint-Germain 0:1 (0:0). – Mittwoch (21.00 Uhr): Sochaux – Marseille. – Final am Samstag, 21. Mai, in Paris.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen