Queen lässt Pubs länger offen

Ein Prosit auf die Queen: Anlässlich ihres 90. Geburtstags dürfen die britischen Pubs an zwei Juni-Abenden länger offen bleiben. (Archiv)
Ein Prosit auf die Queen: Anlässlich ihres 90. Geburtstags dürfen die britischen Pubs an zwei Juni-Abenden länger offen bleiben. (Archiv) © /AP PA/DOMINIC LIPINSKI
Die britische Königin Elizabeth II. beschert ihren Untertanen anlässlich ihres 90. Geburtstags längere Pub-Öffnungszeiten. Der Grund ist klar: Es soll so lange wie möglich gefeiert werden können. Üblicherweise schliessen die britischen Kneipen bereits um 23 Uhr. Am 10. und 11.

Juni dürfen die Pubs später schliessen, wie Premierminister David Cameron vor dem Parlament in London ankündigte.

Eigentlich wird die Queen schon am 21. April 90 Jahre alt. Ihr Geburtstag wird aber traditionell zwei Mal gefeiert – einmal im privaten Kreise an ihrem eigentlichen Geburtstag und einmal offiziell an einem Samstag im Juni.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen