Raubüberfall auf Tankstellenshop im Thurgau

Ein Unbekannter überfällt den BP-Tankstellenshop in Kreuzlingen.
Ein Unbekannter überfällt den BP-Tankstellenshop in Kreuzlingen. © Kapo TG
Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend einen Tankstellenshop in Kreuzlingen überfallen. Er flüchtete mit einigen hundert Franken. Vom Täter fehlt bis jetzt jede Spur.

Der vermummte Täter betrat kurz vor 21.30 den BP-Tankstellenshop an der Romanshornerstrasse in Kreuzlingen und bedrohte die Angstellte mit einer Faustfeuerwaffe. Wenig später verliess er mit einer Beute von einigen hundert Franken den Shop und flüchtete zu Fuss in unbekannte Richtung.  Die Fahndung der Kantonspolizei Thurgau verlief bisher ohne Erfolg.

Die Angestellte blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Täter machen können. Der mit einem schwarzen Tuch vermummte Täter wird als zirka 170 bis 175 gross und schlank beschrieben. Er trug eine olivgrüne Kapuzenjacke, schwarze Hosen und schwarze Schuhen mit drei weissen Streifen. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen