Real Madrid siegt dank zwei späten Toren

Real Madrid siegt dank zwei späten Toren
© KEYSTONE/EPA EFE/KIKO HUESCA
Real Madrid wendet einen Fehlstart in die Champions League in extremis ab und gewinnt dank Toren in der 89. und 95. Minute noch 2:1 gegen Sporting Lissabon. Von den drei deutschen Vertretern mit Schweizer Beteiligung gelang nur Borussia Dortmund auswärts ein Sieg.

Gleich mit 6:0 gewannen die Dortmunder mit Roman Bürki im Tor in Warschau gegen Legia.

Bayer Leverkusen gab beim 2:2 gegen ZSKA Moskau eine schnelle 2:0-Führung durch Admir Mehmedi (9.) und Hakan Calhanoglu (15.) noch vor der Pause aus der Hand. Und Borussia Mönchengladbach mit Hüter Sommer und Verteidiger Elvedi war bei Manchester City ohne Chance und tauchte mit 0:4.

Dies sind die weiteren Resultate des gestrigen Spieltages:

Tottenham – Monaco 1:2

FC Porto – Kopenhagen 1:1

Brügge – Leicester 0:3

Juventus – FC Sevilla 0:0

Lyon – Zagreb 3:0

(SDA/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen