Real Madrid verliert 0:1

Villarreals 1:0-Schütze Roberto Soldado schiesst an Real Madrids Verteidiger Carlos Henrique vorbei
Villarreals 1:0-Schütze Roberto Soldado schiesst an Real Madrids Verteidiger Carlos Henrique vorbei © KEYSTONE/EPA EFE/JUAN CARLOS CARDENAS
Real Madrid unterliegt im Topspiel der 15. Runde in der Primera Division auswärts dem Aussenseiter Villarreal 0:1 und liegt fünf Punkte hinter dem Leader FC Barcelona zurück.

Die aufkommenden Debatten nach der Blossstellung in Barcelona (0:4) hatte Real Madrid mit fünf Siegen in Folge weggefegt, ehe die Blancos in Villarreal (0:1) abermals von der Linie abkamen und von Barça Stillstand nicht profitierten. Roberto Soldado sorgte nach einem Lapsus von Luka Modric in der 8. Minute für den entscheidenden Unterschied. Fünf Tage nach dem Budenzauber gegen Malmö (8:0) stürmte die Prominenz im Kollektiv, aber ohne die geringste Effizienz und Raffinesse an. Auch der in der aktuellen Champions-League-Kampagne bereits elffache Skorer Cristiano Ronaldo verschaffte sich trotz des Real-Powerplays gegen den immer wieder verblüffenden Klein-Klub keine Vorteile.

Resultate: FC Barcelona – La Coruña 2:2. Celta Vigo – Espanyol Barcelona 1:0. Levante – Granada 1:2. FC Sevilla – Sporting Gijon 2:0. Las Palmas – Betis Sevilla 1:0. Rayo Vallecano – Malaga 1:2. Eibar – Valencia 1:1. Atletico Madrid – Athletic Bilbao 2:1. Villarreal – Real Madrid 1:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 15/35 (36:15). 2. Atletico Madrid 15/35 (22:7). 3. Real Madrid 15/30 (32:13). 4. Celta Vigo 15/28 (26:22). 5. Villarreal 15/27 (19:15). 6. La Coruña 15/23 (23:16). 7. FC Sevilla 15/22 (21:19). 8. Eibar 15/21 (19:17). 9. Athletic Bilbao 15/21 (22:18). 10. Valencia 15/21 (19:12). 11. Betis Sevilla 15/19 (13:19). 12. Espanyol Barcelona 15/17 (15:26). 13. San Sebastian 15/16 (17:20). 14. Getafe 15/15 (16:24). 15. Sporting Gijon 15/15 (15:23). 16. Malaga 15/14 (9:14). 17. Rayo Vallecano 15/14 (16:27). 18. Granada 15/14 (17:25). 19. Las Palmas 15/13 (12:22). 20. Levante 15/11 (12:27).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen