Retireland oder Quitaly: Welche Wortspiele folgen noch?

51,9 Prozent der Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt.
51,9 Prozent der Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt. © AP/MATT DUNHAM
Was mit Grexit und Brexit begann, könnte in Retireland, Quitaly und Neverlands enden: Die Newsseite Quartz hat für sämtliche EU-Staaten eine Liste mit Namen erstellt – falls sie ebenfalls aus der Europäischen Union aussteigen sollten.

Aus Greece (Griechenland) und Exit (Austritt) bildet sich Grexit, nach dem gleichen Prinzip entsteht das Wort Brexit. Was wäre, wenn sich noch mehr Staaten dazu entscheiden würden, aus der EU auszutreten? Die Redaktion des englischsprachigen Newsportals Quartz hat sich in Wortspielen versucht und sich Gedanken zu möglichen Austrittsnamen weiterer EU-Mitglieder gemacht. Und die Vorschläge sind genial. Hier eine Auswahl:

Beljump (Belgien)

5b548ad33d264e47235f2a8bd6b74534

Byeprus (Zypern)

Cyprus

Czech-out (Tschechien)

Czech Rep

Copenhatin’ (Dänemark)

b954daedcb27fb31876975638cf2d83c

Fraurevoir, Frexit (Frankreich)

7bc3be60780c30536f7f3e0318fb76a2

Angeleave Merkel (Deutschland)

9c34b2189c2d58cd12998f90d866c32a

Retireland (Irland)

edadb0bee41141a3bad2a3bc13b0cccb

Quitaly (Italien)

180930bf6c68767eb7b0809f694197a0

Luxdisembark (Luxemburg)

677b56f8da79b710224bb33875ae8f72

Malternative (Malta)

97fca51e7b689b2b353295a4dd83c5c0

Neverlands (Niederlande)

ca41f230d3477a1a3470c248f21a64ee

Portugo, Departugal (Portugal)

5832ceca619ff11b2f8b5f41f2b2f4b5

Españope (Spanien)

417d414e47ec7a5daee6eab43d3b66a9

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen