Ribéry zurück im Bayern-Training

Franck Ribéry (links, mit Mehdi Benatia) konnte zuletzt lange nur zuschauen
Franck Ribéry (links, mit Mehdi Benatia) konnte zuletzt lange nur zuschauen © KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER
Nach monatelanger Verletzungspause steigt Franck Ribéry am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining von Bayern München ein.

Die Rückkehr des 81-fachen französischen Internationalen hatte sich wegen einer schweren Sprunggelenks-Verletzung zuletzt immer wieder verzögert. Sein letztes Spiel mit dem deutschen Rekordmeister bestritt der 32-jährige Mittelfeldspieler am 11. März beim 7:0-Sieg in der Champions League gegen Schachtjor Donezk.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen