Robbie Williams lobt Luzerner Fasnächtler für Song-Cover

Fasnachtsguggen sind nach seinem Geschmack, vor allem wenn sie seine Songs covern: Robbie Williams (Archiv)
Fasnachtsguggen sind nach seinem Geschmack, vor allem wenn sie seine Songs covern: Robbie Williams (Archiv) © /EPA/MICHAEL KAPPELER
Welche Ehre für die Ebikoner Fasnachtsgugge Näbelhüüler: Nachdem sie ein Video auf Youtube stellte, auf dem sie Robbie Williams’ Song “Come Undone” covert, teilte der britische Musiker das Video prompt auf Twitter.

“Fucking love this, Bravo” schrieb Williams am Mittwoch, und teilte das Youtube-Video auf seinem Twitter-Account. Wie die “Neue Luzerner Zeitung” berichtete, folgte die Antwort der geehrten Fasnächtler auf Facebook: “Auch dem grossen Robbie Williams HIMSELF scheint unser Come undone zu gefallen…”. Gespielt hatte die Guggenmusik aus Ebikon den Song vergangene Woche an der Luzerner Fasnacht.

 

(SDA/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen