Rodriguez nicht in Estland

Rodriguez nicht in Estland
© Aussenverteidiger Ricardo Rodriguez wird nicht in Estland spielen. (KEYSTONE/Sebastian Schneider)
Der Fussball-Nationalmannschaftsspieler Ricardo Rodriguez wird sein Team nicht nach Estland an das letzte Qualifikationsspiel begleiten. Familiäre Gründe hindern ihn daran.

Die Mannschaft fliegt am Samstag Mittag in die estländische Hauptstadt Tallinn, aber ohne den Aussenverteidiger Rodriguez. Wie Nationaltrainer Vladimir Petkovic bestätigte, wird Rodriguez zu Hause bleiben, aus familiären Gründen. Rodriguez erklärt sich seinen Fans per Facebook:

Liebe Fans, ich bin heute aus familiären Gründen von der Nati abgereist. Ich danke meinem Trainer Vladimir Petković und…

Posted by Ricardo Rodríguez on Samstag, 10. Oktober 2015

 

 

Die Schweiz hat sich bereits für die EM 2016 in Frankreich qualifiziert. Am Montag Abend findet das letzte Qualifikationsspiel statt. Um 20:45 Uhr heisst es Anpfiff Estland-Schweiz.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen