Rolle im Film «Arrival»-Rolle für Amy Adams «echtes Geschenk»

Rolle im Film «Arrival»-Rolle für Amy Adams «echtes Geschenk»
© Keystone
US-Schauspielerin Amy Adams ist froh, dass ihr neuer Film «Arrival» eine reine Frauengeschichte ist. Die 42-Jährige spielt darin eine Sprachforscherin, die die mit bedrohlichen Ausserirdischen kommunizieren soll.

Jedes Mal, wenn man eine Rolle angeboten bekomme, die «perfekt durchdacht, emotional verletzlich und trotzdem intellektuell stark ist, dann ist das ein echtes Geschenk».

Frauen seien nicht einseitig – «nicht nur intellektuell oder nur verletzlich». Diese Vielseitigkeit in einem Film zu präsentieren, sei wunderbar, sagte Adams beim Filmfest von Toronto vor Journalisten. «Arrival» von Regisseurs Denis Villeneuve («Sicario») war am 1. September in Venedig uraufgeführt worden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen