Rückblick auf 40 Jahre Openair

Das Openair - wie es früher war
Das Openair - wie es früher war © Openair St.Gallen
War früher wirklich alles besser? Oder ist das Openair St.Gallen wie es heute ist, das beste, das es je gegeben hat? Darüber hat jeder wohl seine eigene Meinung. Was wir euch jedoch bieten können, ist ein Zusammenschnitt aus 40 Jahren Openair. Zurücklehnen und geniessen…

Angefangen hat das Openair 1977, damals war es noch in Abtwil. Schon bald wechselte die Location aber wegen Platzmangels ins heutige Sittertobel. Während früher vorerst die Leute ausblieben, galt es bald schon als grösstes Openair der Schweiz. Grosse Nummern wie die Red Hot Chili Peppers oder B.B King traten in St. Gallen auf.

Hier ein Rückblick auf 40 Jahre Schlamm und Matsch, 40 Jahre Rock’n’Roll und 40 Jahre feuchtfröhliches Feiern:

Habt ihr noch Bilder von früher? Oder habt ihr euch gar im Video wiedererkannt? Meldet es uns!


Newsletter abonnieren
6Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel