Rücktritt von Marcel Aregger

Der Zuger Marcel Aregger stand in den letzten vier Jahren in Diensten von IAM Cycling
Der Zuger Marcel Aregger stand in den letzten vier Jahren in Diensten von IAM Cycling © KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Der Schweizer Radrennfahrer Marcel Aregger verkündet via Twitter seinen Rücktritt als Profi. Der 26-Jährige stand in den letzten vier Jahren in Diensten von IAM Cycling.

Mit dem Aus des Schweizer Profiteams IAM endet auch die Karriere von Aregger. Der Zuger hat keinen neuen Arbeitgeber gefunden und wird nach einem Sprachaufenthalt in England ab Januar die Matur nachholen.

IAM hat am Sonntag beim Eintagesrennen Paris-Tours seinen letzten Auftritt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen