Ryan Adams und Mandy Moore sind geschieden

Nach der Scheidung von Ryan Adams soll Mandy Moore bereits wieder liiert sein. Auch diesmal mit einem Musiker: Der Glückliche heisst Taylor Goldsmith und ist Frontmann der Band Dawes. (Archivbild)
Nach der Scheidung von Ryan Adams soll Mandy Moore bereits wieder liiert sein. Auch diesmal mit einem Musiker: Der Glückliche heisst Taylor Goldsmith und ist Frontmann der Band Dawes. (Archivbild) © Keystone/AP Invision/JORDAN STRAUSS
Schauspielerin und Sängerin Mandy Moore und Musiker Ryan Adams sind offiziell geschiedene Leute: Nach sechs Jahren Ehe haben die beiden die Scheidungspapiere unterschrieben und ihre Besitztümer aufgeteilt.

Die Schauspielerin erhält laut “TMZ.com” etwa das Haus in Griffith Park sowie ein Appartement in Beverly Hills. Zudem zahle der Musiker seiner Ex-Frau eine knappe halbe Million Dollar. Immerhin darf Adams einen Porsche Carrera und einen Cadillac weiterhin sein Eigen nennen. Das US-Klatschportal beruft sich in seinem Artikel auf Gerichtsdokumente.

Das US-Paar gab sich 2009 nach nur einem Monat Verlobung das Ja-Wort. Ihre Trennung gaben Moore und Adams bereits anfangs 2015 bekannt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen