Sänger Ritschi ist zum zweiten Mal Vater geworden

Ein Baby nach dem anderen: Am Sonntag ist Ritschis zweites Kind zur Welt gekommen, im Frühjahr 2017 soll das dritte Solo-Album folgen (Archiv).
Ein Baby nach dem anderen: Am Sonntag ist Ritschis zweites Kind zur Welt gekommen, im Frühjahr 2017 soll das dritte Solo-Album folgen (Archiv). © /KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Am Sonntag ist Sänger Ritschi (ehemals Plüsch) zum zweiten Mal Vater geworden. “Mutter und Kind sind wohlauf und die Freude über den Familienzuwachs ist natürlich riesig.”

Ob es sich bei dem Neuankömmling um einen Jungen oder ein Mädchen handelt, ist der Verkündung auf “srf.ch” nicht zu entnehmen. 2009 hat der Berner Oberländer seine Lebenspartnerin Jeanine geheiratet, 2012 kam Sohn Neo Jamiro zur Welt.

Lange wird Ritschis Babypause wohl nicht dauern. Der 37-jährige Musiker ist voll und ganz mit der Produktion seines dritten Solo-Albums beschäftigt. Anfang 2017 soll es erscheinen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen