Zayn Malik veröffentlicht seine Autobiografie

Hat mit 23 Jahren schon viel zu erzählen: Sänger Zayn Malik veröffentlicht seine erste Autobiografie. (Archivbild)
Hat mit 23 Jahren schon viel zu erzählen: Sänger Zayn Malik veröffentlicht seine erste Autobiografie. (Archivbild) © Keystone/AP Invision/EVAN AGOSTINI
Mit gerade einmal 23 Jahren veröffentlicht der britische Sänger Zayn Malik («Pillowtalk») seine Autobiografie. Erscheinen wird das Werk am 1. November, wie der Künstler auf seiner Internetseite bekanntgab.

Das frühere Mitglied der Boygroup One Direction war 2015 aus der Band ausgestiegen, um als Solokünstler aufzutreten. Sein Buch mit dem Titel «Zayn» wird als “fotografische Reise seines Lebens seit dem Ausstieg von One Direction angekündigt.

Enthalten sein sollen auf 288 Seiten bisher unveröffentlichte Fotos, Zeichnungen und persönliche Geschichten, die «Zayns privateste Momente und seine ehrlichsten Gefühle über Ruhm, Erfolg, Musik und das Leben» festhalten.

Maliks Debütalbum «Mind of Mine» war im März kurz nach der Veröffentlichung auf Platz eins der US- und UK-Charts, seine Single «Pillowtalk» stieg in den USA ebenfalls auf Platz eins ein – ein Erfolg, der One Direction nicht gelungen war.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen