Schweinsteiger und Ivanovic haben in Venedig “Ja” gesagt

Bastian Schweinsteiger (rechter Bildrand) und Ana Ivanovic leben für den Sport - und für einander. Angeblich will das Promipaar am Dienstag "Ja" sagen. (Archivbild)
Bastian Schweinsteiger (rechter Bildrand) und Ana Ivanovic leben für den Sport - und für einander. Angeblich will das Promipaar am Dienstag "Ja" sagen. (Archivbild) © Keystone/EPA/ROBERT GHEMENT
Der deutsche Fussballnati-Spieler Bastian Schweinsteiger und die serbische Tennisspielerin Ana Ivanovic haben am Dienstag in Venedig geheiratet. Ein erstes Bild des Brautpaares bestätigt entsprechende Gerüchte.

Die “Bild”-Zeitung titelte am Dienstag: “Heute Hochzeit in Venedig” und publizierte später online ein Bild von Schweinsteiger und Ivanovic in der Lagunenstadt. Darauf trägt die 28-Jährige ein schlichtes, weisses Kleid und einen Brautstrauss. Der Fussballer hat sich für einen Anzug ohne Fliege entschieden.

Mitte Juni war in verschiedenen Medien über Hochzeitspläne berichtet worden. Der Deutsche Fussball-Bund bestätigte die Berichte damals nicht. Nationalmannschaftssprecher Jens Grittner erklärte lediglich: “Ich glaube, das ist auch seine persönliche und private Angelegenheit.”

Bereits vergangene Woche berichtete die “Bunte”, dass für diesen Dienstag eine standesamtliche Zeremonie geplant sei. Am Mittwoch solle die kirchliche Trauung folgen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen