Santorelli beendet Karriere per sofort

Mike Santorelli lässt Langnaus Yannick-Lennart Albrecht an der Bande keine Chance
Mike Santorelli lässt Langnaus Yannick-Lennart Albrecht an der Bande keine Chance © KEYSTONE/PPR/SALVATORE DI NOLFI
Servette-Stürmer Mike Santorelli beendet aus gesundheitlichen Gründen seine Eishockey-Karriere per sofort. Der 30-jährige Kanadier und der HC Genève-Servette haben den Vertrag für diese und kommende Saison im gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

«Der Schritt ist mir nicht leicht gefallen, aber ich musste ehrlich zu mir selber sein und diesen Entscheid fällen. Die Unsicherheit, ob ich mich je wieder ganz von meiner Verletzung erholen kann, war einfach zu gross», erklärte der Stürmer. Weder Santorelli noch der Verein gingen näher auf die Art der Verletzung ein.

Santorelli bestritt in dieser Saison sechs Spiele für den Verein von Chris McSorley und erzielte dabei ein Tor und drei Assists. «Ich habe zwei spannende Monate in Genf erlebt und danke allen für die grossartige Unterstützung», liess Santorelli ausrichten, bevor er mit seine Familie in die Heimat nach Vancouver abgereist ist.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen