Kristen Stewart: Liebe ja, Etiketten nein

Kristen Stewart zählt auf die Akzeptanz der anderen: Die Schauspielerin will sich nicht festlegen müssen, ob sie nun lesbisch oder heterosexuell ist. (Archivbild)
Kristen Stewart zählt auf die Akzeptanz der anderen: Die Schauspielerin will sich nicht festlegen müssen, ob sie nun lesbisch oder heterosexuell ist. (Archivbild) © /AP The Canadian Press/NATHAN DENETTE
Trotz öffentlicher Romanzen mit Frauen will sich US-Schauspielerin Kristen Stewart nicht auf eine sexuelle Orientierung festlegen. “Dass ich es nicht definiere, ist das, was mich ausmacht. Wer das nicht kapiert, mit dem gebe ich mich nicht ab.”

Früher habe sie nach einer Antwort darauf gesucht, wer sie sei: “Aber nichts schien zutreffend zu sein”, sagte der “Twilight”-Star dem US-Magazin “Variety”. Jetzt fühle sie sich von der zunehmenden Akzeptanz für Liebe ohne Etiketten inspiriert.

Zu verbergen habe sie nichts: “Es ist ja ziemlich offensichtlich”, sagte Stewart, die sich mit ihren Freundinnen seit Jahren in der Öffentlichkeit zeigt. Die 26-Jährige war zuvor jahrelang mit ihrem “Twilight”-Co-Star Robert Pattinson zusammen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen