Schausteller-Anhänger bei Schmerikon gekippt

Der umgekippte Schausteller-Anhänger auf der Autobahn A53 bei Schmerikon SG.
Der umgekippte Schausteller-Anhänger auf der Autobahn A53 bei Schmerikon SG. © Kantonspolizei St. Gallen
Ein Schausteller-Anhänger ist am Montag bei einem Unfall in Schmerikon auf die Autobahn A53 gekippt. Plüschtiere und anderes Material landeten auf der Fahrbahn. Der Sachschaden beträgt gut 25’000 Franken.

Der 22-jährige Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Anhänger war nach einem Spurwechsel ins Schlingern geraten, in die Leitplanke geprallt und gekippt. Danach rutschte er über die Fahrbahn und krachte in die Mittelleitplanke, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte.

Das Auto drehte sich und prallte ebenfalls in die Leitplanke. Auto und Anhänger wurden stark beschädigt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen