“Schellen-Ursli” schon in den Top Ten

Können sich rühmen, in einem der 10 erfolgreichsten Schweizer Filme mitgespielt zu haben: V.l.n.r. Laurin Michael (Ruman), Julia Jeker (Ursina) und Jonas Hartmann (Ursli) (Archiv).
Können sich rühmen, in einem der 10 erfolgreichsten Schweizer Filme mitgespielt zu haben: V.l.n.r. Laurin Michael (Ruman), Julia Jeker (Ursina) und Jonas Hartmann (Ursli) (Archiv). © /FRENETIC/FRENETIC, PROCHAINE,
“Schellen-Ursli” hält sich tapfer auf Platz drei der Schweizer Kinocharts. Mit 277’000 Eintritten hat er am Wochenende “Vitus” (2006) überholt und steht jetzt auf Platz neun der erfolgreichsten Schweizer Filme. 

Dahinter folgt in der Deutsch- und Westschweiz nach wie vor “The Hunger Games – Mockingjay Part 2”. Im Tessin behauptet das “Hunger Games”-Finale die Spitze, “Spectre” wurde von “The Good Dinosaur” auf den dritten Rang verdrängt.

In der Deutschschweiz startete dieser Trickfilm ebenfalls gut – auf dem vierten Platz. Und in der Westschweiz, wo “Schellen-Ursli” erst am 16. Dezember anläuft, kam er sogar einen Rang höher, gleich hinter Bond und “Mockingjay”, wie die Statistik des Filmverleiherverbands vom Montag ausweist.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen