Schellen-Ursli kommt in den Europa-Park

Spatenstich im Europa Park
Spatenstich im Europa Park © pd/Europa Park
Bald hat der Schellen-Ursli auch über der Landesgrenze für immer ein zuhause. Im Europa-Park in Rust wird sein Haus nachgebaut. Es soll direkt beim Eingang zur Schweizer Bob-Bahn gebaut werden.

Spätestens seit dem vergangenen Herbst kennt ihn jeder – den Schellen-Ursli aus Guarda, Graubünden. Auch unsere deutschen Nachbarn scheinen Freude am Glockenjungen zu haben. Im Vergnüngungspark Europa-Park in Rust wird deshalb das “dihai” des Bündner Buben nachgebaut.

Trailer “Schellen-Ursli”:

 

 

Die Alphütte wird im Schweizer Teil des Parkes gleich bei der Bob-Bahn entstehen. Sie soll optisch möglichst nah am Engadiner Haus im Film und dem Original aus dem Bilderbuch sein. “Dieses Haus von Alois Garigiet kennt jedes Kind, und es ist heute ein Sinnbild für Graubünden”, sagt Ditti Book, Produzent des Films gegenüber der Südostschweiz.

Bis die Alphütte tatsächlich im Europa-Park in Erwägung gezogen wurde, war es ein langer Weg. Man habe schon bei der Produktion des Films an eine Replikation der Hütte im Europa-Park gedacht, jedoch fehlte die definitive Zusage von Seiten des Europa-Parks. Dieser war sich nicht sicher, ob er investieren sollte. Erst als der Produzent der Europa-Park-Geschäftsleitung einen 20 Minuten-Ausschnitt aus dem Film zeigte sagte dieser: “Egal was Sie wollen, Sie können es haben.”

Dem Schellen-Ursli-Haus steht somit nichts mehr im Weg. Der ganze Nachbau kostet rund eine Viertelmillion Franken, den grössten Teil der Kosten übernimmt der Europa-Park selbst. Bünder Behörden aus Wirtschaft und Tourismus prüfen, ob sie sich an den Baukosten beteiligen wollen.

Im innern des Hauses werden Originalobjekte aus dem Film ausgestellt. Fertig gebaut soll das Haus bis zum 10.März werden, pünktlich zu “Schellen-Ursli”-Film Premiere in Deutschland. “Rund 400 prominente Gäste werden den Film da zu sehen bekommen.”

Bis das Haus steht, wird das Schellen-Ursli-Haus mit einem Zelt symbolisch dargestellt.

Impressionen des Spatenstiches zum Schellen-Ursli-Haus:

 


 

Spatenstich im Europapark/pd

 

230216_Schellen-Ursli Spatenstich

 

 

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen