Schildkröte und Kalb sind beste Freunde

Das Rind Simon schmiegt seinen Kopf an den Panzer der Schildkröte Leonardo.
Das Rind Simon schmiegt seinen Kopf an den Panzer der Schildkröte Leonardo. © (WFFT)
Eine ungewöhnliche Freundschaft hat sich in einer thailändischen Tier-Auffangstation entwickelt: Riesenschildkröte Leonardo und Rind Simon sind sich dort nähergekommen.

Die «Wildlife Friends Foundation Thailand» (WFFT)  hat auf Facebook Bilder einer tierischen Freundschaft veröffentlicht: Diese zeigen das Kalb Simon und die Riesenschildkröte Leonardo, wie sie eng aneinander geschmiegt im Gras liegen.

Die WFFT hat es sich zur Aufgabe gemacht, bedürftigen Tieren zu helfen. Als sie von dem sechs Monate alten Kalb erfuhr, das eines seiner Hinterbeine verloren hatte, kam die Organisation zur Hilfe und brachte bei dem Tier eine Prothese an. Von da an wurde das Tier «Simon Cow-ell» genannt.

Das Kalb freundete sich schliesslich mit der Schildkröte Leonardo an, die auch in der Obhut des WFFT ist. Auch wenn Rinder und Schildkröten an sich nichts gemeinsam haben, besteht zwischen Simon und Leonardo echte Freundschaft.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen