Schlangenlinie auf Autobahn

Ein Betrunkener war im Thurgau mit über 3,6 Promille auf der Strasse unterwegs.
Ein Betrunkener war im Thurgau mit über 3,6 Promille auf der Strasse unterwegs. © KEYSTONE/Magali Girardin
Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntag auf der Autobahn A1 bei Sirnach einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte kurz vor 1.45 Uhr den Autofahrer, der in Schlangenlinie auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Zürich, unterwegs war. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte den 57-jährigen Ungaren wenig später auf der Autobahn anhalten und kontrollieren. Weil der Atemlufttest mit rund 1,5 Promille ausfiel, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde eingezogen. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen