Durchgeknalltes Video in Schwerelosigkeit

Bälle springen rum, Farben spritzen und die Band “Ok Go” mitten drin. Das erste Video gedreht in Schwerelosigkeit! Auch wenn der Song nicht überzeugt, der Clip dazu macht richtig Spass!

Die US-Band “OK Go” ist bekannt für ihre aussergewöhnlichen Videos. Im neusten Streich waren sie über zwei Stunden schwerelos. Möglich gemacht durch einen kurzfristigen Sturzflug in einem speziellen Flugzeug. Wenn dieses steil nach unten sticht, ist man für wenige Sekunden ohne Erdanziehung. Gibt tolle Effekte, die “OK Go” in ihrem Video voll auskosten. Auch wenn der Song “Upside Down, Inside Out” dann eher schwach daher kommt.

(gre)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen