Schlierenzauer gibt Comeback im Weltcup

Kann Gregor Schlierenzauer schon bald wieder jubeln?
Kann Gregor Schlierenzauer schon bald wieder jubeln? © KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Der österreichische Top-Skispringer Gregor Schlierenzauer kehrt nach über einjähriger Wettkampfpause in den Weltcup zurück. Der 27-Jährige steht im Aufgebot für die Wettkämpfe vom Wochenende im polnischen Wisla.

Schlierenzauer hatte sich im vergangenen März beim Skifahren in Kanada einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Zuvor hatte er sich eine Auszeit vom Skispringen genommen und die vergangene Saison vorzeitig beendet. In seiner Karriere gewann er bislang die Rekordmarke von 53 Weltcupspringen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen