Schneller Ausverkauf setzt Cabaret Divertimento unter Druck

Eigentlich könnten Manu Burkart (r) und Johnny Fischer auf ihre ausverkaufte "Sabbatical"-Tour anstossen - nur leider sind sie noch nicht sattelfest mit ihren Nummern. (Pressebild)
Eigentlich könnten Manu Burkart (r) und Johnny Fischer auf ihre ausverkaufte "Sabbatical"-Tour anstossen - nur leider sind sie noch nicht sattelfest mit ihren Nummern. (Pressebild) © Pressebild
Die “Sabbatical”-Tournée des Cabarets Divertimento war im Mai innert einer halben Stunde ausverkauft. Zu wissen, dass 60’000 Tickets schon verkauft sind, “bringt uns unter Druck”, sagt Manu Burkart. Denn noch sind er und Partner Johnny Fischer am Lernen.

Beide proben am Wasser: Johnny während seiner Flitterwochen in Asien am Meer, Manu mit Schirm an einem Schweizer Bach mit Hochwasser-verdächtigem Pegelstand.

Obwohl das Work noch in progress ist, kann Burkart den Tournéestart im Oktober kaum abwarten. “Momentan ist es richtig mühsam, die Nummern ohne Resonanz der Zuschauer vorzutragen”, sagte er dem SRF-Magazin “Glanz und Gloria”. “Ich will endlich loslegen!”

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen