Schock nach der Hochzeit

Was ein Hochzeitspaar in Arbon in der Hochzeitsnacht in der Wohnung vorfand, ist einfach nur schockierend: Die Geschwister des Ehepaars haben 20 Kilo Konfetti in der Wohnung ausgestreut.

Die Geschwister des Ehepaars haben volle Arbeit geleistet: Die Wohnung ist völlig verwüstet. Sie verstreuten 20 Kilo Konfetti, beschmierten Schränke und Spiegel mit Kindermalfarben, versteckten Schuhe und legten die Kleidung in die Küchenschränke, wie “Blick.ch” berichtet.

Nicht genug: Die Spassvögel haben auch einen Baum ins WC gepflanzt. Auch die Knallfrösche, die in der ganzen Wohnung verstreut waren, fanden die Frischvermählten nicht lustig.

Welche Hochzeits-Streiche habt ihr schon erlebt? Erzählt uns eure besten Geschichten in den Kommentaren.

(agm)


Newsletter abonnieren
15Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel