Schüsse in der Wohnung

Der Mann schoss mit einer Faustfeuerwaffe.
Der Mann schoss mit einer Faustfeuerwaffe. © Keystone/Gaetan Bally/Symbolbild
Am Montagabend hat ein alkoholisierter Mann in Schönenberg in seiner Wohnung zwei Schüsse abgegeben. Die Kantonspolizei Thurgau hat den Mann festgenommen. Verletzt wurde niemand.

Der 44-jährige Schweizer hat in seiner Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Schönenberg zwei Schüsse abgegeben. Nachbarn alarmierten kurz nach 21 Uhr die Polizei. Die Einsatzkräfte waren rasch vor Ort und konnten den alkoholisierten Mann festnehmen. Während der Schussabgabe war auch eine Frau in der Wohnung. Beide Personen blieben unverletzt. Die Polizisten stellten in der Wohnung die Faustfeuerwaffe und weitere Waffen sicher. Die Kantonspolizei Thurgau klärt derzeit die genauen Umstände ab. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell führt eine Untersuchung.

(Kapo TG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen